Kind in der Kälte zurückgelassen

Der Vater eines drei Jährigen Mädchens,
ging zum Italiener saufen,
und lässt das Kind bei Minus Graden im Auto zurück!

Passanten die an dem Auto vorbei gingen,
machten sich Sorgen und riefen die Polizei.
Die gerufenen Polizisten fanden den Mann schnell,
denn das Auto von den Betrunkenen stand genau vorm Lokal!

Bei dem Alkoholtest hatte der „Vater„ 1,7 Promille im Blut.
Der Mann gab an das Kind nur eine halbe Stunde im Auto
zurück gelassen zu haben!
Er wurde wegen verletzter Aufsichtspflicht angezeigt!

Dem Mädchen geht es gut, sie war nur durch gefroren,
und musste auch nicht ins Spital!

Was ist denn das bloß für ein Vater?
Bei 4 Grad unter Null ein Kind im Auto zurücklassen?
Da hätte ich einige Fragen,…


Teilen 'Kind in der Kälte zurückgelassen' per Facebook Teilen 'Kind in der Kälte zurückgelassen' per Google+ Teilen 'Kind in der Kälte zurückgelassen' per Twitter Teilen 'Kind in der Kälte zurückgelassen' per Email Teilen 'Kind in der Kälte zurückgelassen' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

9 Kommentare zu “Kind in der Kälte zurückgelassen

  • 10. März 2010, 15:56 Uhr
    Permalink

    das würde mich auch brennend interessieren und ob sich das jugendamt eingeschaltet hat um die familie mal zu kontrollieren

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.