Milliardäre Spenden viel Geld!

Kaum zu glauben,
40 Milliardäre verschenken die Hälfte ihres Vermögens!

Allen voran Bill Gates der Gründer von Microsoft
und Investor Warren Buffet!
Die Spenden sind breit gefächert und man will weitere
Superreiche dazu animieren es ihnen nachzumachen!

Ist doch mal eine positive Meldung!
Ich finde es toll was die Reichen da tun.
Meine Meinung dazu:

Jeder Cent der gespendet wird, egal für was,
ist ein notwendiger Cent!
Es gibt auf der Welt so viel Armut,
nicht nur in Afrika, leider.
Nein oft ist es das Nachbarskind das Hilfe braucht,
oft ist es ein alter Mensch der nichts zum essen hat.

Ja so etwas gibt es auch in Österreich!
Viele werden jetzt sagen uns geht es doch gut,
schön wenn es uns gut geht, aber es gibt Ausnahmen!
Der Mensch der auf der Parkbank schläft usw.
nicht jeder ist selber schuld oft ist es das Schicksal,
das massiv zuschlägt!

Ich kann nur sagen, diese Spendenaktion der Milliardäre ist toll!!!
Danke im Namen vieler Menschen!!!


Teilen 'Milliardäre Spenden viel Geld!' per Facebook Teilen 'Milliardäre Spenden viel Geld!' per Google+ Teilen 'Milliardäre Spenden viel Geld!' per Twitter Teilen 'Milliardäre Spenden viel Geld!' per Email Teilen 'Milliardäre Spenden viel Geld!' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

4 Kommentare zu “Milliardäre Spenden viel Geld!

  • 6. August 2010, 10:00 Uhr
    Permalink

    Stimmt, das ist wirklich mal etwas Positives!
    *Hut ab*

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir, liebe Grüße
    Katinka

    Antworten
  • 6. August 2010, 15:31 Uhr
    Permalink

    Man liest ja leider nicht oft positives! :-)

    Auch ich wünsche ein schönes Wochenende
    Gertrude

    Antworten
  • 12. August 2010, 18:13 Uhr
    Permalink

    Jede Medaille hat zwei Seiten. Das Steuerrecht in den USA biete sehr richen Menschen die Möglichkeit zu spenden oder Steuern zu zahlen. Bei dieser Alternative würde ich auch spenden. Nun, das wird natürlich NICHT in den Medien erwänt. Sofort wurde bei uns eine ähnliche Diskussion losgetreten. Es geht NICHT um Spenden, die in irgendwelchen dubiosen Kanälen verschwinden, sondern drum, daß er Staat dauerhaft mehr Ennahmen erreichen kann. Dazu gibt es die Möglichkeit, die Aussetzung der Verögensteussteuer wieder einzuführen, doch das trauen sich die Politiker in D NICHT1!! Ich verweise zu diesem Thema noch auf einen Link:
    http://www.sueddeutsche.de/geld/reden-wir-ueber-geld-peter-kraemer-ich-will-etwas-bewegen-1.978518#mailtofriend

    Antworten
  • 14. August 2010, 17:34 Uhr
    Permalink

    Vermögenssteuer einführen?
    Das trauen sich die Politiker in Österreich auch nicht!
    Ich frage mich wieso nicht?
    Ein guter Kommentar Helmut, wusste das von den USA gar nicht!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.