Serbien in der Krise

In der Hauptstadt Belgrad

Ist es heute Abend zu massiven Ausschreitungen gekommen!
Die US-Botschaft wurde angezündet.
Die Serben erkennen den Kosovo als Demokratie nicht an!
Am Rande dieser Demonstration, hält die Gewalt Einzug
in der Hauptstadt Belgrad!

Es sind auch kaum Polizisten abgestellt, bei diesen
Menschenmassen, an die Hundert Tausende Menschen
sind gekommen um gegen den Kosovo zu demonstrieren!
Die Serben wurden mit Bussen und Bahn, Autos usw. in die Hauptstadt gebracht!

Auch die Kanadische Botschaft wurde beschädigt!
Vor der Österreichischen Botschaft waren Polizisten bereitgestellt,
da ist es noch ruhig und es wurden noch keine Schäden gemeldet.

Beunruhigend diese Situation zu wenig Polizisten,
kaum welche auf den Strassen Belgrads zu sehen!
Fensterscheiben werden bei den Geschäftslokalen eingeschlagen.
Die Banken sperrten heute schon Mittags zu, wegen der Sicherheit!

Die Randale die da vor sich gehen machen mir persönlich Angst.
Serbien lässt die die Entscheidung des Kosovo nicht gelten,
und erteilt der EU eine gewaltige Absage!

Alle Artikel zum Thema Kosovo


Teilen 'Serbien in der Krise' per Facebook Teilen 'Serbien in der Krise' per Google+ Teilen 'Serbien in der Krise' per Twitter Teilen 'Serbien in der Krise' per Email Teilen 'Serbien in der Krise' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.