Glasstücke in Babynahrung

Es wurde bekannt, dass im Babybrei der
Drogerriemarktkette dm Glasstücke enthalten sein können.
und zwar handelt sich um:
Frucht Joghurt: Früchteallerlei ab dem 7. Monat, 190 Gramm

Also aufpassen bitte genau lesen ob es sich um so ein Fruchtglas handelt!

Die Nummer ist D0390M 08.02.12 MHD 8.2.2012!
Bitte geben sie den Kinderbrei bei dm zurück!


Teilen 'Glasstücke in Babynahrung' per Facebook Teilen 'Glasstücke in Babynahrung' per Google+ Teilen 'Glasstücke in Babynahrung' per Twitter Teilen 'Glasstücke in Babynahrung' per Email Teilen 'Glasstücke in Babynahrung' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

3 Gedanken zu „Glasstücke in Babynahrung

  • 1. Juli 2010 um 19:47
    Permalink

    na schon schlimm… bin ich froh das leon so etwas nimmer braucht!

    Antwort
  • 4. Juli 2010 um 22:49
    Permalink

    das sind wir alle froh das unser leon so was nicht mehr braucht GOTT SEI DANK aber man sollte auch an die anderen kleinen denken die sowas noch brauchen schlimm ist so was wenn man denkt man kauft ein markenprodukt für sein kind und dann so was schlimm ist so was finde ich

    Antwort
  • 5. Juli 2010 um 16:05
    Permalink

    Gott sei dank ist es entdeckt worden!
    Gefährliche Geschichte so was!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.