Hund aus Auto geschmissen

Also was ich gestern in den Nachrichten gehört habe, und dann im Teletext las- ORF-
das sprengt echt allen Glauben an die Menschen, Wie gehen Menschen mit Lebewesen, Tiere um?

Auf der Autobahn, Salzburg-Richtung München, hat sich vollgendes zugetragen.

Es berichtet eine Augenzeugin, die auch die Polizei verständigte.

Vor ihr fuhr ein Wagen, in Vollfahrt- Autobahn,
plötzlich wurde ein Fenster runtergekurbelt, und bei voller Fahrt
ein kleiner Dackel einfach aus den Wagen geworfen.

Der Dackel kraxelte dann trotz mehrfacher Brüche und gebrochenen Pfotchen von der Autobahn.

Beim Eintreffen der Polizei, die nach dem Hund suchten, war der Dackel leider schon verstorben.

Dass nenn ich Tierliebe- PFUI TEUFEL!„


Teilen 'Hund aus Auto geschmissen' per Facebook Teilen 'Hund aus Auto geschmissen' per Google+ Teilen 'Hund aus Auto geschmissen' per Twitter Teilen 'Hund aus Auto geschmissen' per Email Teilen 'Hund aus Auto geschmissen' per Print Friendly     

Ein Kommentar zu “Hund aus Auto geschmissen

  • 24. Juni 2009, 22:28 Uhr
    Permalink

    es ist schon eine gemeinheit das sie die tiere irendwo am strassenrand anbinden, aber zu solch einer aktion finde ich keine worte.
    schade das niemand weis wer das gewesen ist, denn mit ihm sollte das selbe machen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.