Karlsplatz: Kriminelle

Vor den Augen der Polizei

Das der Karlsplatz nicht gerade als sicherster Ort
gilt ist Uns Wienern klar!

Von Drogenschmuggel über „Giftler„ bis hin zu
Gewaltverbrechen alles da, unglaublich!
Ja die Obdachlosen und Alkoholiker hätte ich fast vergessen.
Kein Wiener geht da mit ruhigen Gefühl durch.

Obwohl dort Video Überwachung
und eine Polizeistation sind, fühlen sich diese Individuen dort wohl!

Das gibt es doch nicht, dass man in einer Großstadt Angst haben
muss wenn man mit der U-Bahn fährt und eventuell
dort noch dazu umsteigt!

Ich habe schon mit eigenen Augen gesehen was sich dort abspielt,
der blanke Horror ist das!
Nur was ich als Bürger nicht verstehe,
warum wird hier Seitens der Exekutive nicht mehr gemacht? mehr (oe24.at)


Teilen 'Karlsplatz: Kriminelle' per Facebook Teilen 'Karlsplatz: Kriminelle' per Google+ Teilen 'Karlsplatz: Kriminelle' per Twitter Teilen 'Karlsplatz: Kriminelle' per Email Teilen 'Karlsplatz: Kriminelle' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

9 Kommentare zu “Karlsplatz: Kriminelle

  • 16. August 2008, 17:43 Uhr
    Permalink

    Ja da hast Du recht PC, aber man könnte Gesetze ändern.
    Das dieses keine Lösung ist, ja ich weiß!
    Aber der Mensch der da durchgehen muss-naja :(

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.