Schlammschlacht Sirny

Jetzt wird es interessant die unglaubliche Geschichte geht weiter!

Ich schrieb damals unter anderen {{post id=„sirny-kampusch„ text=„„}}

Neue Wendung im bizarrsten Kapitel des Entführungsmartyriums
von Natascha Kampusch:

Der pensionierte steirische Richter Martin Wabl darf zu seinen grotesken
Entführungs-Theorien jetzt den Wahrheitsbeweis vor Gericht antreten.
Er vertritt nach wie vor die Meinung,
dass Kampuschs Mutter, Brigitta Sirny, an der Entführung beteiligt war.

Diese hatte ihn auf Unterlassung geklagt,
woraufhin er seine Theorien vor dem Bezirksgericht Gleisdorf beweisen wollte,
was er nach zwei Gerichtsentscheiden nun tun darf.

Wabl hatte stets behauptet, dass Sirny nicht Opfer,
sondern Mittäterin an der Entführung ihrer Tochter war.
Die Mutter hatte ihn daraufhin auf Unterlassung geklagt und Recht bekommen.
Doch der pensionierte Richter reichte eine Klage auf Wiederaufnahme ein,
der nun letztendlich stattgegeben wurde.
Ein Einspruch von Brigitta Sirny wurde vom Landesgericht
für Zivilrechtssachen in Graz verworfen.

Natascha Kampusch soll auch aussagen
Wabl möchte nun bei einem Verfahren in Gleisdorf beweisen,
dass er mit seinen Äußerungen Recht hatte.
Dazu sollen rund ein Dutzend Zeugen gehört werden,
darunter Natascha Kampusch selbst und ihr Vater.

Dazu weitere Personen, die nach Wabls Angaben Hinweise
auf eine behauptete Verstrickung der Mutter in die Entführung
des Mädchens geben können.
Unter anderem sollen mehrere Nachbarn von Brigitta Sirny aussagen,
ein früherer Lebensgefährte sowie einer der damals ermittelnden Beamten.

Quelle: krone.at


Teilen 'Schlammschlacht Sirny' per Facebook Teilen 'Schlammschlacht Sirny' per Google+ Teilen 'Schlammschlacht Sirny' per Twitter Teilen 'Schlammschlacht Sirny' per Email Teilen 'Schlammschlacht Sirny' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

3 Kommentare zu “Schlammschlacht Sirny

  • 29. November 2007, 17:28 Uhr
    Permalink

    Na Klasse

    Die arme Natascha- wo muss die noch durch? Kommt sie je zur Ruhe????

    Antworten
  • 29. November 2007, 18:31 Uhr
    Permalink

    Dacht mir schon vor ein paar Wochen irgenwie ist Ruhe eingekehrt!
    Falsch gedacht!
    Alles wieder von vorne!?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.