Wiener Augarten wieder Protest

Ich dachte  schon die Besetzung des Wiener Augartens
sei vorbei, dabei lese ich gerade das Gegenteil.
Da ist „Feuer am Dache„!!!
Die Sängerknaben-Konzerthalle soll nun doch gebaut werden!

Der Protest richtet sich gegen die Augarten Verbauung!
Der schöne Augartenspitz ist Ziel der Bauunternehmungen.

Die Anrainer sind zum Teil gegen dieses Bauvorhaben,
sie besetzen seit Sonntag wieder diese Grünfläche.
Obwohl am 8. 07. 2009 die Wega das Gebiet räumte,
sind die Augartenbesetzter wieder da.

Die Besetzter wollen mit Bürgermeister Häupl reden,
obwohl dieser den Bau des Augarten-Spitzes zusagt.
Ich persönlich kenne diese Ecke des Parks,
ob hier wohl eine gescheite Entscheidung rauskommen wird!

Ich wünsche den Anrainern viel Erfolg bei der Besetzung!!!


Teilen 'Wiener Augarten wieder Protest' per Facebook Teilen 'Wiener Augarten wieder Protest' per Google+ Teilen 'Wiener Augarten wieder Protest' per Twitter Teilen 'Wiener Augarten wieder Protest' per Email Teilen 'Wiener Augarten wieder Protest' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.