Die Schlange lag hinter den Küchenkasten

Die Gefahr ist vorbei die meist gesuchte Schlange Österreichs
lag gemütlich in der Wohnung des Besitzers!
Die drei Meter lange Boa ist somit wieder da!

Die Bewohner von Graz -Liebenau können aufatmen,
denn die Schlange ist doch so groß, dass sie evtl. Kinder
gefährlich werden könnte. Hier die ganze Geschichte

Jetzt hat sich der Besitzer beschlossen das Tier wegzugeben.
Was ich mich frage:
Wer bezahlt eigentlich die Suche dieser Schlange?
Denn wenn der Besitzer zahlen müsste wäre das ganz schön teuer.
Immerhin war das ein riesen Aufwand die Suche nach der Boa!
Und für die Anrainer zumindest ein ungutes Gefühl oder auch Angst.

Hoffentlich findet sich ein guter Platz für die Würgeschlange!


Teilen 'Die Schlange lag hinter den Küchenkasten' per Facebook Teilen 'Die Schlange lag hinter den Küchenkasten' per Google+ Teilen 'Die Schlange lag hinter den Küchenkasten' per Twitter Teilen 'Die Schlange lag hinter den Küchenkasten' per Email Teilen 'Die Schlange lag hinter den Küchenkasten' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

5 Gedanken zu „Die Schlange lag hinter den Küchenkasten

  • 29. Juli 2010 um 21:54
    Permalink

    wie so müssen menschen schlangen zu hause haben?

    Antwort
  • 30. Juli 2010 um 15:18
    Permalink

    Keine Ahnung wieso, aber im Zoo ist die Schlange besser aufgehoben, Da hat sie auch den Platz den sie braucht.

    Antwort
  • 30. Juli 2010 um 19:00
    Permalink

    ich hab mir nur gedacht gott sei dank ist das nicht bei uns passiert denn ich wäre keinen schritt mehr ausser haus gegangen prrrrr aaannngst
    gott sei dank ist das ganze gut ausgegangen und es ist keinem was passiert
    meine frage dazu ist wie kann mir so ein rießen tier entfliehen

    Antwort
  • 30. Juli 2010 um 21:28
    Permalink

    das geht glaube ich ganz schnell und diese viecher sind ja lautlos.brrrr ich mag schlangen überhaupt nicht.

    Antwort
  • 1. August 2010 um 09:46
    Permalink

    Ihr habt schon recht immerhin erreicht eine Boa 30 Stundenkilometer!
    Ich dachte immer Schlangen sind langsam!
    Hilfe kann ich nur sagen,…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.