Feuerwehr und Tierliebe: London

Menschen mit Herz auch für Tiere – Feuerwehr

Letzte Woche hat sich eine schreckliche Geschichte,
mit guten Ausgang zugetragen.

In einer Londoner Familie, bekam eine Hündinn, ihre Welpen,
auch der 4 jährige Sohn war anwesend,
und sah die Hundewelpen das Licht der Welt erblicken.
Er war sehr gerührt und wollte der Hundemama,
beim Putzen,  säubern ihrer Babys helfen.

Er nahm einen Welpen, um diesen im WC zu baden, und Hoppala,
beim Versuch des Welpen, abzuspülen entkam ihn Dieser.

Der Welpe wurde im WC weggespült.
Die Eltern des Kleinen, riefen sofort die Feuerwehr zu Hilfe.

Der Feuerwehr gelang es den Welpen, nach Abklopfen der Abflussgenze, zu orten.
3 Stockwerke tiefer wurde der Welpe, aus dem Abflussrohr geborgen,
er hat  es gut überstanden und ist wohlauf nun bei der Hundemama zurück!


Teilen 'Feuerwehr und Tierliebe: London' per Facebook Teilen 'Feuerwehr und Tierliebe: London' per Google+ Teilen 'Feuerwehr und Tierliebe: London' per Twitter Teilen 'Feuerwehr und Tierliebe: London' per Email Teilen 'Feuerwehr und Tierliebe: London' per Print Friendly     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.