Ölpreis: Bald 3 Euro

Das Szenarium könnte bis ins Jahr 2015 passieren

Trotz aller Bemühungen,
die Fördermengen wurden ja am Wochenende erhöht,
entspannt sich der Markt nicht.
Was geht denn da vor sich?

Die Treibstoffpreise haben heute wieder zu steigen begonnen.
Ehrlich gesagt bin ich als „Normalbürger„ entsetzt!
Wir alle miteinander,
werden uns nicht mal mehr das Essen leisten können.

Teuerungen wo wir nur hinschauen,
die ganzen Frächter und überhaupt die Menschen
die vom Warenverkehr leben, was ist mit denen?
Die Jenigen unter uns die auf das Auto nicht verzichten können,
was sollen diese Menschen machen?

Der Spritpreis frisst unsere Wirtschaft auf,
und wir stehen machtlos dabei und können nichts tun!

Die ganzen Spekulanten,
Raffinarien und nicht zu vergessen die Steuern.
Bis das Öl mal beim Konsumenten ankommt, ist es sauteuer!
Da können sie noch so viel Fördermenge erhöhen,
es wir uns Endverbraucher nichts nützen.

Die Regierungen aller Länder sollten da mal überlegen,
was man tun könnte (evt. auf ein paar Prozent Steuern zu verzichten).
Dann noch die ganzen Ölkonzerne,
vielleicht geht es doch irgendwo etwas billiger?

Etwas ratlos schaue ich mir diese Wirtschaftslage an,…


Teilen 'Ölpreis: Bald 3 Euro' per Facebook Teilen 'Ölpreis: Bald 3 Euro' per Google+ Teilen 'Ölpreis: Bald 3 Euro' per Twitter Teilen 'Ölpreis: Bald 3 Euro' per Email Teilen 'Ölpreis: Bald 3 Euro' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.