Das Gewitter und die Zeitung!

Das Gewitter, die Zeitung!

Ach was muss man heut von bösen,
Gewittern, in der Zeitung lesen.
So wie es gestern Abend doch,
brachte Regen, noch und noch.

Ein Meter hoch, soll es gewesen sein,
das Wasser in manch Strasse fein.
Hagelkörner so wie nie,
Golfbälle-Grösse hatten sie.

Und die liebe Feuerwehr,
hatte es besonders schwer.
All die grossen Wassermassen,
per Schlauch, in den Kanal zu lassen.

Nur wenn ich die Zeitung so betrachte,
worüber ich besonders , lachte.

Wenn das Gewitter erst nach neunzehn Uhr,
was pumpte die Feuerwehr bloss nur?

Wenn da heut doch zu lesen sei,
ab siebzehn Uhr pumpte sie die Strassen frei.
Hagelkörner, oh ja die konnt man sehn,
nur ich würde niemals Golfen gehn,

Ich würde den Ball,ja niemals treffen,
wenn er tät Durchmässer, vom Fingernagels
würde messen.

Wenn ein Meter hoch, würde das Wasser stehen,
müsst es mir bis zum Busen gehen.
Nun frage ich mich bei vollem Bangen,
Welch Reporter,die Phantasie ist durchgegangen.


    

3 Gedanken zu „Das Gewitter und die Zeitung!

  • 2. Juni 2008 um 19:04
    Permalink

    sorry jeniffer, bei mir beispielsweise waren die hagelkärner (in wien) fast golfball groß… hab meine pflanzen vom balkon geborgen auuuuuuuutsch

    Antwort
  • 2. Juni 2008 um 19:24
    Permalink

    Pc bei mir zum Beispiel hat es nur geregnet,
    Das war gestern in den Bezirken von Wien echt unterschiedlich.

    Antwort
  • 2. Juni 2008 um 19:29
    Permalink

    das mag schon stimmen @ pc, nur man kann dann nicht schreiben in Wien 5 oder wohnst auch in Wien 5?
    und der matzleinsdorferplatz ist nun mal in 5ten, das den jedesmal flutet iss ja nichts neues, solang die ingenuere das Proplem nicht lösen in dem einen Sockel. gehsteigerjhöhung machen, sondern die schrägung des gehwegeges in die unterführung lassen, kein wunder wenns dann reinrinnt:-) ist ja nichts neues
    In 10Ten richtung süden baden etc solls ja echt schlimm gewesen sein, nur hier in 5ten gabs schon schlimmere Gewitter,
    Allerdings, kann man nicht schreiben ganz wien überflutet, bzw-
    ab 17 Uhr Feuerwehr im Einsatz wenn das Gewitter erst ab 19 Uhr inetwa losging

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.