Die Liebe mit Füßen getreten

Die Liebe hab ich dir gegeben
doch du hast sie mit Füßen getreten!

Was soll ich jetzt tun?
Es ist vorbei, rede ich mir ein!

Aber ich sitze hier
und denke an Dich!

Ich denke an die kurze schöne Zeit,
wo ich dachte, du bist bereit!

Aber  ich täuschte mich gewaltig,
warum ist es so gekommen?

Ohne Antwort sitze ich da,
du bist mir noch immer so nah!

Die Traurigkeit umschlingt mein  Herz,
oft denke ich, dass ganze war ein Scherz!

Warum hast du mich verlassen?
Ich kann dich nicht mal hassen!

Warum tut es bloß so weh,
meine Gefühle spielen mir wohl einen Streich!

Ich kann nur sagen ich bin nicht noch so weit,
ich brauche noch Zeit!

Zeit um zu begreifen,
dass es aus und vorbei ist!
Traurig denke ich an dich!


Teilen 'Die Liebe mit Füßen getreten' per Facebook Teilen 'Die Liebe mit Füßen getreten' per Google+ Teilen 'Die Liebe mit Füßen getreten' per Twitter Teilen 'Die Liebe mit Füßen getreten' per Email Teilen 'Die Liebe mit Füßen getreten' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

9 Kommentare zu “Die Liebe mit Füßen getreten

  • 24. Mai 2017, 03:39 Uhr
    Permalink

    Ich habe gerade meine Gedanken gelesen sind noch immer so aktuell wie vor 7Jahre!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.