Sternenschlacht

Wie schon so oft in dunkler Nacht
stand ich am Fenster, habe an Dich gedacht.

Am Himmel hoch am Firmament
grad so als ob ein Lichtlein brennt.
So klar und kühl auch war die Nacht
der Himmel reine Sternenpracht.

Ein Stern neben dem andren, konnt man sehn!
Jeder Stern, ein Gruß an Dich
ist das nicht schön?

Nacht 001 (spx)

Auch wenn wir uns einmal nicht sehn
uns mal gut, und einmal schlecht verstehn
es ist so das es wird uns glücken
durch Sterne einen Gruß zu schicken.

Und hast du mich einmal nicht gerne
dann gibt es nachts den

KRIEG DER STERNE!!

Artikel teilen:

    

9 Gedanken zu „Sternenschlacht

  • 7. Juli 2010 um 18:21
    Permalink

    Du verträgst die Hitze nicht, schade der Sommer ist so schön!
    Mir ist wieder lieber heiß als zu frieren,…
    Ich meine wenn sich die Temperaturen in Grenzen halten so bei 30 Grad herum :-)

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.