Alle Jahre wieder!

Ich möchte euch nun kein Weihnachtslied vorsingen,
wenn gleich der Titel so klingen mag.
Aber wie es auch in dem Lied heißt – alle Jahre wieder.
geht der Text nun einher-
kehrt die Grippe wieder!
„LEIDER!„

In Ostasien ist es nun wieder soweit,
die Grippe ist voll im Gange,
und es dauert laut heutigen Medien sicher
nicht mehr lange, bis sie auch Europa , und auch uns erreichen wird.

Bis längstens Weihnachten soll es dann durch Reisende geschafft sein,
das die Grippe-echte Influenza
bei uns eingetroffen ist.
Was das erschreckende dabei ist, sie nennen diesen Virus
Virus des Schreckens, so die heutige Österreichzeitung.

Alleine das zu lesen, macht einem etwas Angst,
ist uns doch bekannt das Viren immer aggressiver
werden ( nicht nur die Menschen)!
Es wird nun aufgerufen, chronisch kranke Menschen sowie ältere Menschen
mögen sich auf jeden Fall gegen Grippe impfen lassen.

Hmmmmmmm ist es wirklich so sinnvoll die Impfung?
Die Viren ändern sich doch ständig,
ist man dann wirklich geschützt?
Wie sinnvoll seht ihr so eine Impfung?

Ich überlege Jahr für Jahr ob ich mich impfen lassen soll.
Denn mit einer echten Grippe ist nicht zu spassen!
Was haltet ihr von Impfung? Sinnvoll?
Oder nur Pharmaziewerbung?

nachdenklich….


Teilen 'Alle Jahre wieder!' per Facebook Teilen 'Alle Jahre wieder!' per Google+ Teilen 'Alle Jahre wieder!' per Twitter Teilen 'Alle Jahre wieder!' per Email Teilen 'Alle Jahre wieder!' per Print Friendly     

3 Kommentare zu “Alle Jahre wieder!

  • 30. September 2008, 17:58 Uhr
    Permalink

    Die Viren ändern sich ständig, die Impfung allerdings auch.
    Das ist was, dass ich weiß!
    Ob die Impfung was bringt oder nicht, keine Ahnung.
    Es gibt viele Menschen die können sich die Impfung gar nicht leisten.
    Denn man zahlt sie ja selber, finde ich nicht oke, denn wenn schon so gefährlich dann auf Krankenkassen-Kosten!?
    Denn was kommt der Kasse teurer Spitalsaufenthalt mit einer schweren Grippe, oder auch Arbeitsausfall usw.
    Als eine Durchimpfung der Bevölkerung.
    Sollte man mal ausrechnen!!!

    Antworten
  • 30. September 2008, 21:53 Uhr
    Permalink

    also ich habe gehört das menschen die nicht geimpft sind die grippe besser verdauen als menschen mit impfung, ich persönlich hab da keine erfahrung, denn so wie gertrude sagt is es für die meisten unleistbar.

    Antworten
  • 1. Oktober 2008, 05:10 Uhr
    Permalink

    Meine Eltern sind in einem Alter (60+63) in dem diese Impfung empfohlen wird – sie tun es auch regelmäßig und schwören darauf. Bei meinem Vater ist es so, dass aufgrund seiner eingeschränkten Lungenkapazität eine Grippe oder auch ein stärkerer Schnupfen fatale Folgen haben könnte. Durch die Impfung ist er wenigstens davor geschützt.
    Dass es offensichtlich hilft läßt sich für mich auch daraus ersehen, dass sie es nicht müde werden, mir diese ebenfalls laufend zu empfehlen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.