Corona und die Hoffnung

Die Hoffnung des ganzen Jahres – der Frühling.
Die Hoffnung des Tages – der Morgen.

(Aus China)

Was wäre unser Leben ohne Hoffnung?
Es wäre ein trauriges Dasein!
Denn wie oft sagen wir: Hoffentlich,…
Das Thema Corona beschäftigt uns sehr
und manch einer verliert schon die Hoffnung!

Leute bleibt stark und denkt an die Zukunft,
auch wenn es uns zur Zeit schwer fällt!
Jeden Tag Horrormeldungen über hohe Zahlen,
jetzt steht uns wahrscheinlich ein weiterer Lockdown ins Haus!

Warum können wir diese Pandemie nicht besiegen?
Liegt es wirklich an den Ungeimpften?
Wir rennen wie ein Vieh zur Impfung und wissen nicht
ob uns das ganze was bringt!

Was können wir oder was sollen wir noch glauben?
Diese Frage brennt mir unter den Fingernägeln!
Ich weis nur es ist gefährlich wenn wir anfangen zum nachdenken!
Ich bin geimpft und mache mir trotzdem Sorgen,
und ich glaube das diese Sorge berechtigt ist!

Kommt gut durch diese Zeit
Eure Gertrude

 


Teilen 'Corona und die Hoffnung' per Facebook Teilen 'Corona und die Hoffnung' per Google+ Teilen 'Corona und die Hoffnung' per Twitter Teilen 'Corona und die Hoffnung' per Email Teilen 'Corona und die Hoffnung' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

3 Gedanken zu „Corona und die Hoffnung

  • 10. November 2021 um 20:29
    Permalink

    ich muss sagen
    mir kommt das ganze „spanisch „
    aber was wirklich ist
    wissen wir nicht.

    Antwort
  • 11. November 2021 um 06:51
    Permalink

    Hoffnung und Virus – alles aus China…
    Liebe Gertrude, der Spruch gefällt mir sehr gut!

    Gestern gab es eine gute Runde bei Lanz, der Niedersächsische Ministerpräsident Weil äusserte sich deutlich, dazu kompetente Virologin usw., für mich Wissenschaft und Erkenntnis.
    Wie müssen uns nun erwartungsgemäß mit der Deltavariante auseinandersetzen und die ist höchst ansteckend. Es gibt viele Möglichkeiten sich zu schützen.
    Bleib gesund und verliere nie die Hoffnung!
    Herzliche Grüße von der Kelly

    Antwort
  • 11. November 2021 um 10:31
    Permalink

    Ja, Christl du hast recht WISSEN tun wir gar nichts!

    Liebe Kelly!
    Das stimmt wir müssen uns vor der Deltavariante schützen!
    Nur was können wir noch tun?
    Impfen, Masken tragen, Abstand halten, Händewaschen
    hab ich was vergessen?

    Trotzdem können wir nur HOFFEN,
    dass es uns nicht erwischt!

    Liebe herzliche Grüße
    Gertrude

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.