Grippewelle

Eine gute Nachricht, heute zum Sonntag.

Es wird in den Medien verlautet, das die Grippewelle nun,
endlich nach 10 Wochen, den Höhepunkt überschritten hat!

In der letzten Woche nahmen die Krankmeldungen mit Grippe bereits
bemerkenswert ab, so das Institut für Virologie aus Wien.

Die erwartete Epidemie blieb doch zum Glück aus,
und wir können nur hoffen, das es nun zum Totalabklang kommt.


Teilen 'Grippewelle' per Facebook Teilen 'Grippewelle' per Google+ Teilen 'Grippewelle' per Twitter Teilen 'Grippewelle' per Email Teilen 'Grippewelle' per Print Friendly     

5 Gedanken zu „Grippewelle

  • 17. Februar 2008 um 18:26
    Permalink

    Ich war vorige Woche beim Arzt, wegen Kreuzschmerzen.
    wir haben ein wenig geplaudert.
    Die Grippeepidemie fand gar nicht statt.
    Alles reine Geschäftemacherei!

    Antwort
  • 19. Februar 2008 um 08:11
    Permalink

    Geschäftemacherei? Wie darf ich das verstehen?

    Antwort
  • 19. Februar 2008 um 10:22
    Permalink

    Viele Menschen haben sich das Medikament Tamnieflu
    als Sicherheit nach Hause getragen.
    Obwohl Sie keine Grippe hatten.
    Sie gingen in die Apotheke kauften es um 56 Euro, dann erst zum Arzt verschreiben lassen!

    Antwort
  • 19. Februar 2008 um 12:39
    Permalink

    tja ueberall werden geschaefte gmacht, in der pharmaindustrie doch am meisten, oder? :)

    Antwort
  • 19. Februar 2008 um 17:35
    Permalink

    Traurig, mit der Angst und Dummheit, Geschäfte zu machen!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.