Einlagensicherung: Österreich 100.000 Euro

Der Sparer kann sich zurücklehnen!

Luxemburg:Finanzminister Wilhelm Molterer
wird dem Ministerrat am Mittwoch vorschlagen,
die Einlagensicherung von 20.000 Euro auf 100.000 Euro zu erhöhen.
Das wird 95 Prozent der Sparguthaben in Österreich abdecken!
„Das ist Sicherheit für den Mittelstand“ so Molterer!

Nun bin ich gespannt wie schnell diese Gesetzgebung ist!
EU-weit hört man das die Einlagensicherung
auf mindestens 50.000 Euro angehoben wird.

Aber auch so wie Deutschland und Irland
dort gibt es 100% für die Spareinlagen!

Die EU-garantiert das es keine Bankenpleite
so wie in den USA geben wird!
Ich denke nicht das man das garantieren kann,
wir können momentan nur hoffen, dass wir „kleinen Sparer“
mit ein paar Schrammen davon kommen.

Denn diese Weltweite Finanzkrise hat es in sich, keiner ist davor gefeit!

Artikel teilen:

    

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

7 Gedanken zu „Einlagensicherung: Österreich 100.000 Euro

  • 7. Oktober 2008 um 19:58
    Permalink

    Ich bin auch mehr als gespannt hinsichtlich der Erhöhung der Einlagensicherung, denn im Moment zählt ja wirklich jeder Tag und wenn Deutschland eine „unendliche“ Einlagensicherung gewährt, wird österreich wieder ganz schnell nach ziehen müssen.

    es bleibt weiterhin spannend beim Mehr-Bieten hinsichtlich Einlagensicherung

    Antwort
  • 7. Oktober 2008 um 22:41
    Permalink

    müssen wir immer und überall nach ziehen und tun was die nachbarn tun oder ist das eu gebot?

    Antwort
  • 8. Oktober 2008 um 04:01
    Permalink

    Es ist ja ausgesprochen amüsant, dass wir zwar eine EU-Verordnung hinsichtlich der genauen Krümmung von Bananen und Gurken haben, sich jedoch trotz Euro – einführung augenscheinlich niemand zuvor Gedanken über das Bankenwesen und dem Schutz der kleinen und mittleren Sparer gemacht hat! Was für ein Kompetenzbeweis!

    Antwort
  • 8. Oktober 2008 um 11:29
    Permalink

    Ja Fred, das dachte ich schon als ich den Artikel schrieb,
    für was wir eigentlich die EU haben.
    Ist nicht zum aushalten, als „Kleiner“ EU Bürger bist nur
    abhängig von den „Grossen“!
    Das heisst wir haben in jedem Land der EU ein anderes Bankengesetz!!!???
    Pfffff

    Einlagensicherung völlig richtig was Du sagst!

    Und ja Vanessa so schaut es aus und ist auch so,…
    LG

    Antwort
  • 8. Oktober 2008 um 17:01
    Permalink

    So traurig das Thema ist, musste ich heute schon etwas lachen drüber

    Richtet Eure Sparbücher her, wir marschieren zur Österreichzeitung

    Titelseite heutige Österreich!!“““

    „“ 100.000 Euro „Garantie für jedes Sparbuch!“!“

    Liebe Österreichzeitung?!? Ist da ein hoppala passiert?????

    Das würde nämlich heissen, jeder der ein Sparbuch besitzt bekommt dafür nun 100.000 Euro!!“““

    Mir soll es recht sein, ich habe 2 Sparbücher.

    wer geht mit?

    Antwort
  • 8. Oktober 2008 um 17:57
    Permalink

    Na dann auf mit UNS holen wir uns das Geld *ggg*
    Wenn ich genau suche finde ich mehrere Sparbücher.
    Dann sind wir aber alle reich, oder?

    Antwort
  • 17. März 2009 um 14:12
    Permalink

    Ich denke zum Thema Einlagensicherung nur gutes. Von mir aus kann es ruhig noch weiter angehoben werden ;)

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.