Pestizide in Obst und Gemüse

„Gesunde Ernährung„ ?

Laut einer EU-Regelung darf jetzt ganz legal
das Giftzeug auf unsere Teller!
Und zwar werden die Werte
um bis zu 1000 mal soviel angehoben.

Global 2000 warnt, vor dieser Situation.

Ich bin nichts anderes als entsetzt.
Nur mehr BIO Produkte kaufen,
ob sich das jeder leisten kann? Mehr (kurier.at)


Teilen 'Pestizide in Obst und Gemüse' per Facebook Teilen 'Pestizide in Obst und Gemüse' per Google+ Teilen 'Pestizide in Obst und Gemüse' per Twitter Teilen 'Pestizide in Obst und Gemüse' per Email Teilen 'Pestizide in Obst und Gemüse' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

22 Gedanken zu „Pestizide in Obst und Gemüse

  • 2. Juni 2008 um 18:37
    Permalink

    Jo klar kenn ich Steinbrunn, ist da noch der Autobastler?
    dort warn wir früher immer:-)
    Und im neufeldersee schwimmen, der isch so schhön kalt:-)

    ich bin aber dafür dei Hofburggrünanlagen posetiv umzugestalden:-) ggggggggggggg

    Antwort
  • 2. Juni 2008 um 18:42
    Permalink

    Wien ist anders, ich lach mich dumm mit euch!!!
    Ab ins Forum mit Uns!!!

    Antwort
  • 2. Juni 2008 um 20:51
    Permalink

    i denk heut wer wird als nächster am naschmarkt stehn und karotterl fressn?
    Nach Tschernoby wars da Bürgermeister und nu so ana,
    zeigns uns diesmal auch mir können alles fressn?
    vieleicht vom biobauern- vieleicht-
    nur leisten könn ma uns des ned- bled
    Warum kommt ma se sowas von verpopschalt vor?

    Antwort
  • 3. Juni 2008 um 17:37
    Permalink

    Warum kommt ma se sowas von verpopschalt vor?

    Ja warum wohl-
    es beschleicht mich das Gefühl das wir es auch werden!

    Antwort
  • 3. Juni 2008 um 17:40
    Permalink

    gell aber verpopschalt ist mit viel niveau gesagt- lach weg

    Antwort
  • 28. August 2008 um 18:11
    Permalink

    Meine lieben Leser!
    Jetzt ist es offiziell, wir bekommen dieses Giftzeugs direkt im Supermarkt, danke liebe EU!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.