Wien KAV: E-Card und Lichtbildausweis

Kranken-Anstalten-Verbund

Ab morgen den 2.12.2009 ist nicht nur die E-Card,
sondern auch noch ein Ausweis nötig,
wenn man ins Spital kommt.

So soll sichergestellt werden,
dass auch der richtige Patient mit der E-Card kommt!
Denn man hört schon,
dass sich die Patienten behandeln lassen
die gar keine Versicherung haben!

Ich finde diese Maßnahme nötig ist,
denn sonst kann die halbe Familie mit einer E-Card,
in Behandlung begeben und das ist ein Missbrauch!

Wenn es ein Notfall ist, wird man behandelt wie bisher.
Man will nur sicher gehen,…


Teilen 'Wien KAV: E-Card und Lichtbildausweis' per Facebook Teilen 'Wien KAV: E-Card und Lichtbildausweis' per Google+ Teilen 'Wien KAV: E-Card und Lichtbildausweis' per Twitter Teilen 'Wien KAV: E-Card und Lichtbildausweis' per Email Teilen 'Wien KAV: E-Card und Lichtbildausweis' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

8 Gedanken zu „Wien KAV: E-Card und Lichtbildausweis

  • 1. Dezember 2009 um 23:40
    Permalink

    und wie soll das bitte bei den kinder funktionieren bin auch dafür das es kontrolliert werden soll aber muss ich jetzt für meine kinder einen ausweiß machen lassen das sie im spital behandelt werden können lg cl

    Antwort
  • 2. Dezember 2009 um 10:25
    Permalink

    Claudia ich denke nicht das die Kids einen Ausweis brauchen, du kannst dich doch ausweisen, dass wird genügen!

    Antwort
  • 2. Dezember 2009 um 23:54
    Permalink

    dachte eigentlich das die E-card so etwas wie ein ausweiss ist?

    Antwort
  • 3. Dezember 2009 um 15:15
    Permalink

    Das stimmt Christl, aber es gibt einen groben Missbrauch
    da ja kein Foto oben ist.
    Du könntest zum Beisiel mit meiner E-Card zum Arzt gehen.

    Antwort
  • 3. Dezember 2009 um 18:40
    Permalink

    ja was ist dann wenn mein kind mit einer anderen person oma tante ect. ins spital geht weil es sich bei mir nicht ausgeht oder ich selber krank bin?????
    mir ist schon klar bei erwachsenen läßt sich das leichter kontrollieren aber bei den kinder glaube ich nicht. lg cl

    Antwort
  • 3. Dezember 2009 um 18:56
    Permalink

    Es wird keiner weggeschickt wenn die Medizinische Lage es erfordert,
    Außerdem kann man den Ausweis auch nachreichen!
    LG

    Antwort
  • 3. Dezember 2009 um 22:27
    Permalink

    am einfachsten wäre gewesen, die E-card mit einen foto versehen oder einfach mit einen fingerabdruck. das muss man doch schon vorher wissen das so etwas passieren wird, aber das musste einfach schnell raus und nicht richtig durchdacht, wie so oft in letzter zeit, sind doch alles studierte und ssoooooooo gescheit.

    Antwort
  • 4. Dezember 2009 um 10:44
    Permalink

    Jetzt im Dezember werden neue E-Cards für alle versendet.
    Da hätte man doch gleich ein Foto machen können,
    Alles rausgeschmissenes Geld!

    Es ist so wie du es sagst Christl, nicht durchdacht!
    Aber egal wir zahlen es ja eh, bleibt uns nichts anderes über,…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.