Schulgewalt – Krisengipfel

Ein gewalttätiger Schüler kostet dem Staat 1 Million Euro!

Therapie, Betreuung, eventuelle Gerichtsverhandlungen
jeder gewalttätige Schüler, der als Krimineller endet, kostet viel Geld!
Hunderte Experten haben sich in Wien getroffen,
der Kriminologe Friedrich Lösel hat dieses Problem aufgezeigt.

Wir haben hier schon des öfteren über dieses Problem diskutiert!

Die Spirale der Gewalt ist kaum aufzuhalten,
was tun in solchen Situationen?
Hier haben wir den Artikel vom Orkan dazu!
Mit sehr vielen Meinungen von Euch allen schaut noch mal rein!

Artikel teilen:

    

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

2 Gedanken zu „Schulgewalt – Krisengipfel

  • 1. Dezember 2008 um 18:25
    Permalink

    ein schüler 1 million_ich glaub ich träume!!!!!!!!!!!!

    Antwort
  • 1. Dezember 2008 um 18:28
    Permalink

    Ich konnte es auch kaum fassen, aber es wird schon stimmen wenn man alles zusammenrechnet.
    Billiger wäre es im Vorfeld zu handeln!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.