Dinkelvanillekipferl, auch bei Histaminintoleranz

Zutaten:

300g Dinkelmehl

150g Staubzucker

1 Päckchen Vanillezucker

2 Eier

100g Butter

1/8liter Milch

1/2 Päckchen Backpulver

150g geriebene Mandeln- oder Pienienkerne

Mehl und Butter gut verbröseln

danach alle anderen Zutaten dazugeben auf der Arbeitsfläche

und zu einen weichen Teig kneten

bis er sich schön von der Arbeitsplatte löst.

in Folie einpacken

und 1 bis 2 Stunden im Eisschrank kühl stellen

stückweise abschneiden und kleine Würstchen rollen

diese zu Kipferl formen, auf mit Backpapier belegtes backblech geben

und im vorgeheizten Backrohr

bei 180 Grad goldgelb backen

noch warm in Staubzucker- Vanillezuckergemisch wälzen

in Keksdose schlichten.


Teilen 'Dinkelvanillekipferl, auch bei Histaminintoleranz' per Facebook Teilen 'Dinkelvanillekipferl, auch bei Histaminintoleranz' per Google+ Teilen 'Dinkelvanillekipferl, auch bei Histaminintoleranz' per Twitter Teilen 'Dinkelvanillekipferl, auch bei Histaminintoleranz' per Email Teilen 'Dinkelvanillekipferl, auch bei Histaminintoleranz' per Print Friendly     

Ein Gedanke zu „Dinkelvanillekipferl, auch bei Histaminintoleranz

  • 22. Dezember 2015 um 14:11
    Permalink

    Hört sich gut an, dass werde ich selber mal probieren!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.