Ergebnis der Volksbefragung

Das vorläufige Endergebnis der Wiener Volksabstimmung!

Ein viertel aller Wiener haben abgestimmt,
die Opposition übt Kritik an der geringen Beteiligung.
Das Endergebnis wird erst am 21. Februar vorliegen.

Es gibt aber eine ziemliche mehrheitliche JA und NEIN Entscheidung!
Die Wiener haben entschieden:

Ja zu den Hausmeistern
Ja zu der Ganztagsschule
Ja zum Hundeführschein

Es gibt aber auch zwei Nein
Nein für den U-Bahn Betrieb am Wochenende in der Nacht!
Weiteres gibt es noch ein Nein für die City Maut!
Also ich kann mit dem Ergebnis leben.
Jetzt folgt nur mehr die Umsetzung der neuen Gesetze!


Teilen 'Ergebnis der Volksbefragung' per Facebook Teilen 'Ergebnis der Volksbefragung' per Google+ Teilen 'Ergebnis der Volksbefragung' per Twitter Teilen 'Ergebnis der Volksbefragung' per Email Teilen 'Ergebnis der Volksbefragung' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

25 Gedanken zu „Ergebnis der Volksbefragung

  • 21. Februar 2010 um 10:06
    Permalink

    Ja ein altes Sprichwort, aber so wahr!!!!
    Oft ärgere ich mich schon über die Großkopferten, denn die machen Gesetze die Weltfremd sind!
    Sitzen am hohen Ross mit einen Haufen Geld,…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.