Faymann greift massiv Strache an!

Faymann attackiert Strache und nennt Ihn einen Hassprediger!

Das Herr Strache nicht immer sehr fein ist, mit seiner Sprachwahl,
kann ich den Unmut schon ein wenig verstehen.
Aber Hassprediger das Wort ist auch nicht gerade fein oder hilfreich.
Die EU-Wahl steht bevor, dass merkt man!

Unterste Schublade liebe Parteien,
denn in Österreich leben 350.000 Muslime eine sehr hohe Zahl.

Wir haben es alle nicht leicht weder die Muslime noch der Österreicher.
Und hier Hass schüren, kann nicht von Vorteil sein.
Also lasst uns in Frieden leben liebe Politiker,
denken vor dem Sprechen wäre angesagt!

Ich kann nur den Kopf schütteln, denn solche „Sager„ sind unnötig!
Eines möchte ich noch bemerken,
verschiedene Religionen sollten uns Menschen nicht trennen.
Das ist schon zu oft passiert auf dieser Welt, und so etwas geht nicht gut aus!


Teilen 'Faymann greift massiv Strache an!' per Facebook Teilen 'Faymann greift massiv Strache an!' per Google+ Teilen 'Faymann greift massiv Strache an!' per Twitter Teilen 'Faymann greift massiv Strache an!' per Email Teilen 'Faymann greift massiv Strache an!' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

3 Kommentare zu “Faymann greift massiv Strache an!

  • 19. Mai 2009, 19:49 Uhr
    Permalink

    Strache ist für mich einer der dummsten Menschen auf unserer schönen weiten Welt!

    Antworten
  • 20. Mai 2009, 10:34 Uhr
    Permalink

    Sicher ist es nicht vorteilhaft gegen den Mainstream anzuschwimmen, aber ich sehe es nicht als Dummheit.

    Für Dumm halte ich jene die den Mainstream folgen ohne zu wissen wohin er führt.

    Für Dumm halte ich wenn Kindern die Vorteile der Multigesellschaft gelehrt werden, diese aber ganz andere Erfahrungen im umgang mit den Kulturbereicherern machen.

    Dumm ist wer an der Realität vorbei an ein irrreales Idealbild glaubt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.