Gesundheitsminister: Gastronomie

Jetzt wird es eng für die Raucher!

Wenn die Gastwirte jetzt nicht reagieren
und die Umbauten in ihren Lokalen machen,
dann wird ein allgemeines Rauchverbot in der Gastronomie kommen!

Der Gesundheitsminister Stöger hat beschlossen ab 1.Juli
müssen die Arbeiten erledigt sein.
Wenn sich die Wirte unsicher sind, so sollen die Lokale
gleich ein Rauchverbot machen, so Stöger!
Es gibt keine Schonfrist nach dem 30.Juni.

Was haltet ihr davon liebe Leser?
Rauchverbot in Lokalen generell?
Oder räumliche Abtrennung der Raucher und Nichtraucher?


Teilen 'Gesundheitsminister: Gastronomie' per Facebook Teilen 'Gesundheitsminister: Gastronomie' per Google+ Teilen 'Gesundheitsminister: Gastronomie' per Twitter Teilen 'Gesundheitsminister: Gastronomie' per Email Teilen 'Gesundheitsminister: Gastronomie' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

7 Kommentare zu “Gesundheitsminister: Gastronomie

  • 6. März 2010, 14:03 Uhr
    Permalink

    ich beschäftige mich nicht viel mit der politik den was da momentan alles kommt ist zum ko…..
    ich habe diesen minister stöger gestern in den nachrichten zufällig gesehen also so ein aroganter kerl, ist dem vielleicht schon mal in den sinn gekommen das es nicht überall möglich ist getrennte räume zu machen und dann gleich verlangen das es ein nichtraucherlokal wird pffffff dann können wahrscheinlich die hälfte der lokale zusperren dann gibt es wieder mehr arbeitslose und und und
    also ich halte nicht viel von diesen gesetz und man sollte auch nicht gleich drohen den für mich war diese aussage in den nachrichten eine richtige drohung *böse schau*

    Antworten
  • 7. März 2010, 10:57 Uhr
    Permalink

    herr stöger hat wahrscheindlich sein lokal, mit einen extrazimmer wo er tun und lassen kann was er will,
    nur wir können uns so ein lokal nicht leisten,
    es wird so weit kommen das du nicht einmal in deiner wohnung rauchen darfst, ist wahrscheindlich übertrieben aber so fühle ich derzeit grrrrrr

    Antworten
  • 7. März 2010, 12:10 Uhr
    Permalink

    habe gelesen das er auch im radio gesprochen hat und das laut diesem artikel auch wieder so nett das soll ein minister sein pfui teufel so richtig zu kot……….

    Antworten
  • 7. März 2010, 16:07 Uhr
    Permalink

    Der erpresst einfach die Gastronomie!
    Auch nicht schlecht und alle lassen sich das gefallen???

    Antworten
  • 7. März 2010, 21:44 Uhr
    Permalink

    ja aber was willst du dagegen machen????????

    Antworten
  • 7. März 2010, 22:19 Uhr
    Permalink

    wenn alle an einen strang ziehen würden so wie es der eine gastronom vormacht, weiss ich nicht ob es was nützen würde.

    Antworten
  • 8. März 2010, 10:06 Uhr
    Permalink

    Was wollen wir machen!?
    Die Frage ist gut, nichts können wir kleinen Würstel tun!
    Hört uns ja niemand, dabei wenn wir alle mal sagen würden Schluss mit der Bevormundung, könnten wir eventuell was erreichen!!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.