China: Erdbeben-Katastrophe

Laut neuesten Meldungen werden die Opferzahlen
von fast 20.000 Menschen berichtet.

Die vielen Opfer und die armen Menschen auf der Suche
nach verschüttenden Angehörigen.
Ganze Dörfer wurden ausgelöscht!

Aber leider drohen neue Katastrophen, Staudämme sind beschädigt.
Flüsse werden zur Gefahrenquelle,
denn das Wasser staut sich durch umgestürtze Bäume und sonstigen Geröll.
Das Militär in China und tausende Helfer
versuchen noch Überlebende zu finden.

Ein sehr schweres Unterfangen, eine Aufgabe gegen die Zeit!
Meine Gedanken sind in China bei den
verschüttenden und hilfeleistenden Menschen.

Ein kleines Wunder gab es dennoch,
nach 50 Stunden wurde eine Frau im 8. Monat schwanger
aus den Trümmern geborgen, beide sind wohl auf.


Teilen 'China: Erdbeben-Katastrophe' per Facebook Teilen 'China: Erdbeben-Katastrophe' per Google+ Teilen 'China: Erdbeben-Katastrophe' per Twitter Teilen 'China: Erdbeben-Katastrophe' per Email Teilen 'China: Erdbeben-Katastrophe' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Ein Kommentar zu “China: Erdbeben-Katastrophe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.