Der brutale Angriff auf Schulklasse geklärt

Drei arbeitslose Jugendliche stehen unter dem Verdacht
eine Schulklasse und ihren Lehrer am Montag in Wien Leopoldstadt
attackiert zu haben.
Ein Missverständnis könnte die Prügelei ausgelöst haben???

Die Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren
wurden nun ausgeforscht und angezeigt.
Der 17 Jährige wahr den Schülern beim Vornamen bekannt!

Missverständnis? Das ist aber nett ausgedrückt.
Angezeigt? Meine Meinung:
Wenn die Jugendlichen schon so weit sind das sie einen Lehrer
Krankenhausreif prügeln, sind sie auch alt genug für den Knast!


Teilen 'Der brutale Angriff auf Schulklasse geklärt' per Facebook Teilen 'Der brutale Angriff auf Schulklasse geklärt' per Google+ Teilen 'Der brutale Angriff auf Schulklasse geklärt' per Twitter Teilen 'Der brutale Angriff auf Schulklasse geklärt' per Email Teilen 'Der brutale Angriff auf Schulklasse geklärt' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

2 Kommentare zu “Der brutale Angriff auf Schulklasse geklärt

  • 17. Dezember 2008, 18:16 Uhr
    Permalink

    Ich befürchte sie werdewn wieder , mizt Samthandschuhen angegriffen, das nennt sich doch resozialisieren :-( langsam geht mir der Hut hoch, kann man in Wien nur noch bewaffnet auf die Strasse gehen?

    Antworten
  • 17. Dezember 2008, 18:21 Uhr
    Permalink

    Meine Liebe gestern sagten die Medien es war nur ein Missverständnis, soweit zur Gewalt.
    Mir geht schon des längeren der Hut hoch! :-(

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.