Teilen 'Der verdächtige Serbe wurde verhaftet' per Facebook Teilen 'Der verdächtige Serbe wurde verhaftet' per Google+ Teilen 'Der verdächtige Serbe wurde verhaftet' per Twitter Teilen 'Der verdächtige Serbe wurde verhaftet' per Email Teilen 'Der verdächtige Serbe wurde verhaftet' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

8 Kommentare zu “Der verdächtige Serbe wurde verhaftet

  • 21. Januar 2010, 22:23 Uhr
    Permalink

    na gott sei dank haben die ungarn aufgepasst, hoffentlich bekommt er seine gerechte strafe!

    Antworten
  • 22. Januar 2010, 10:15 Uhr
    Permalink

    Laut Berichten hat in ein Österreicher erkannt, der dort ist um die Grenzen zu sichern.
    Es gibt so viele Informationen,
    auf alle Fälle wird der Verbrecher nach Österreich ausgeliefert! *Böses Wort*

    Antworten
  • 23. Januar 2010, 22:30 Uhr
    Permalink

    ja aber erst wird er von den ungarischen behörden vernommen, ich frage mich was geht das die ungarn an?

    Antworten
  • 31. Januar 2010, 14:09 Uhr
    Permalink

    habe gerade gelesen das der serbe am freitag der österr. polizei übergeben worden ist . er ist geständig auf den poliziesten geschossen zu haben ,aber ohne tötungsabsichten, er hatte angeblich nur angst vor einer hohen haftstrafe weil er die waffe ilegal besitzt und er keine aufenthaltsgenehmigung hat ?????? lg cl

    Antworten
  • 31. Januar 2010, 16:27 Uhr
    Permalink

    Der schießt auf einen Polizisten.
    Ohne Tötungsabsicht???????
    Aha na das glaub ich jetzt, oder? *schimpf*

    Antworten
  • 31. Januar 2010, 17:08 Uhr
    Permalink

    keine tötungsabsichten haha, darum ist er auch geflohen, bin neugierig ob er damit durchkommt.

    Antworten
  • 31. Januar 2010, 17:19 Uhr
    Permalink

    kann ich mir nicht vorstellen das er damit durch kommt.
    in dem artikel ist auch noch gestanden das er 14 tage vorher schon einmal verhaftet worden ist aber durch unaufmerksamkeit fliehen konnte

    Antworten
  • 31. Januar 2010, 17:25 Uhr
    Permalink

    na wer sagst den er konnte fliehen,
    dann kann ich mir auch vorstellen das er sich wieder irgendwie herausreden wird.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.