Kirchenaustritte: Eine Million Menschen

Eine Million Menschen werden aus der Kirche austreten!

Das ist natürlich eine große Zahl an Austritte,
von 5,6 Millionen Gläubige 1.000.000,
dass hat es in dieser drastischen Form noch nicht gegeben!
Mich wundert das ganze nicht im geringsten,
denn nach bekannt werden der Missbrauchsfälle,
haben ziemlich viele Menschen die Nase voll!

Der tolle Hirtenbrief vom Papst vorige Woche,
hat nur Öl ins Feuer gegossen.
Da wurde nur über Irland gesprochen,
als ob wir in Österreich nicht genug Missbrauch haben.

Also ehrlich glauben kann ich zu Hause auch, an einen Gott!
Da brauche ich sicher keine Kirche dazu.


Teilen 'Kirchenaustritte: Eine Million Menschen' per Facebook Teilen 'Kirchenaustritte: Eine Million Menschen' per Google+ Teilen 'Kirchenaustritte: Eine Million Menschen' per Twitter Teilen 'Kirchenaustritte: Eine Million Menschen' per Email Teilen 'Kirchenaustritte: Eine Million Menschen' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

6 Gedanken zu „Kirchenaustritte: Eine Million Menschen

  • 22. März 2010 um 18:15
    Permalink

    genau meine worte diese worte habe ich vor ca. 20.jahren meiner großmutter gesagt beten kann ich zu hause auch da brauch ich keine kirche.
    wäre auch schon längst ausgeschieden doch die erstkommunion meiner tochter warte ich noch ab

    Antwort
  • 23. März 2010 um 09:38
    Permalink

    Was für mich das Fass zum Überlaufen gebracht hatte, war diese geniale Aussage, dass nun ein Fond für die Opfer angelegt wird, wo daraus Schmerzensgeld bezahlt wird. Nun darf man 3 Mal raten, aus welchen Geldern so ein Fond mitfinanziert wird.
    Richtig, unseren Kirchenbeitrag.

    Antwort
  • 23. März 2010 um 15:11
    Permalink

    Es wird ja schon wieder versucht alles zu vertuschen und zu verschleiern.
    Das gelingt ja der Kirche immer gut.
    Hoffentlich sind nun viele Menschen munter geworden und tun auch was gegen diese Mißbrauchsfälle, auch wenn es nur reden ist.
    Die Wahrheit gehört ans Tageslicht,….

    Antwort
  • 23. März 2010 um 21:54
    Permalink

    wenn es die richtigen bekommen ist es mir egal ob das von kirchenbeiträgen ist.
    es ist aber zum ko…. das es bei den heilgen vorgekommen ist, wo es schon schlimm genug ist das es so etwas überhaupt gibt, diese scheinheiligen……….!

    Antwort
  • 24. März 2010 um 11:01
    Permalink

    Also mich wundert das auch nicht!
    Irgendwann bekommt man eben die Quittung…

    Liebe Grüße
    Katinka

    Antwort
  • 24. März 2010 um 15:19
    Permalink

    Genau so ist es!
    Und es tut mir überhaupt nicht leid, dass die Kirche jetzt die Rechnung bekommt!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.