Lehrerin bekam eine Ohrfeige

Handelsakademie Salzburg:

Das ist nun aber nicht mehr wahr!
Wegen einer Unstimmigkeit mit einer Schülerin,
kamen die Eltern zu der Lehrerin in die Schule.
Der serbische Vater regte sich so auf,
dass er der 50 Jährigen Lehrkraft eine Ohrfeige versetzte!
So weit die Kurzfassung! Mehr hier (Krone.at)

Mich interessieren eure Meinungen zu diesen Vorfall,
denn das kann ja nicht sein, dass man jetzt schon Lehrer schlägt!
Wo leben wir eigentlich?
Momentan ist die Lehrkraft 3 Tage im Krankenstand,
sie war auch im Spital die Wund versorgen!?
Von wegen Ohrfeige,….

Artikel teilen:

    

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

9 Gedanken zu „Lehrerin bekam eine Ohrfeige

  • 4. Dezember 2010 um 16:39
    Permalink

    Na das wird ein Nachwuchs!
    Wir wundern uns, dass immer mehr Gewalt gibt *Angst*

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.