Natascha Kampusch: Talkshow

Am Sonntag startet die junge Frau Ihre Talkshow!

Ihr Gespräch mit Niki Lauda wird am Sonntag
um 20.15 Uhr auf Puls 4 zu sehen sein und rund 50 Minuten dauern.
Sie will das jetzt etwa einmal im Monat tun,
mit bekannten Leuten sprechen!

Voll Elan zeigt sich Natascha, die momentan auch Ihre
Ausbildung zu Ende macht.
„Ich werde auch persönliches von mir Preis geben„ sagt Kampusch.
Wir sind gespannt, oder?


Teilen 'Natascha Kampusch: Talkshow' per Facebook Teilen 'Natascha Kampusch: Talkshow' per Google+ Teilen 'Natascha Kampusch: Talkshow' per Twitter Teilen 'Natascha Kampusch: Talkshow' per Email Teilen 'Natascha Kampusch: Talkshow' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

16 Gedanken zu „Natascha Kampusch: Talkshow

  • 29. Mai 2008 um 19:01
    Permalink

    Liebe Gertrude!
    Ich bin sogar sehr gerne hier, weil man hier „ungestraft„ zu seiner Meinung stehen kann und darf. Auch wenn es sich manchmal grob anhören sollte, ist’s nicht ganz so grob gemeint ;-)
    PS: Sollte ich jemanden zu nahe getreten sein: Sorry :-)

    Antwort
  • 29. Mai 2008 um 19:02
    Permalink

    Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich bei einer TalkShow sofort zugreifen *ggggg

    Antwort
  • 29. Mai 2008 um 21:12
    Permalink

    Nein lieber pc Du bist keinen zu nahe getreten!
    Im Gegenteil, Du bist ein gern gesehener Gast,…
    Ich wollte heute nur damit sagen: Wir haben „alle„ Unsere Meinung und dazu sollten wir auch stehen.
    Solltest Du mich falsch verstanden haben ein SORRY zurück
    LG

    Antwort
  • 30. Mai 2008 um 05:14
    Permalink

    also soviel könnten die mir gar ned zahlen das ich ne talk show machen würde, bin ich viel zu schüchtern dazu ;)

    Antwort
  • 30. Mai 2008 um 21:09
    Permalink

    Die wird uns so lange auf die Nerven fallen, bis WIR alle auswandern (anstatt dass SIE das vor langem angedachte endlich einmal durchführt)

    Antwort
  • 30. Mai 2008 um 21:10
    Permalink

    *ggg* – es spricht aber für Puls4 eine Moderatorin ohne Schulabschluß zu beschäftigen *überlach*

    Antwort
  • 30. Mai 2008 um 22:41
    Permalink

    Naja, als TalKMaster braucht man nicht unbedingt einen Schulabshluß, ich finde, der „normale„ Hausverstand tuts auch.

    Fred, musst nicht auswandern, brauchst nur bei der Show nicht zu Puls TV zappen *lach

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.