Nervigste Österreicherin-Kdolsky

Frau Ministerin- Andrea Kdolsky gewann den Titel der
Krone-Abstimmung zur nervigsten Österreicherin des Jahres 2007.

Wem wundert das, mich ich nicht- mich nervt sie auch-
wenn ich sie wo nur reden höre- sehen mag ich die
Frau Gesundheitsministerin erst gar nicht!
Ich weis nicht ob ich ihr dann nicht einige persönliche Fragen stellen müsste.

Ich gratuliere der Frau Ministerin zu ihren neuen Titel!

NERVIGSTE ÖSTERREICHERIN!

Sie war ja vorbildlich in so manchen Mediengesprächen- Safersex-
Kondomeverteilung vor Schulen!
Ihr Eingeständnis sie sei öfter betrunken!?
Oder beim heurigen Liveball wo sie als Modell zu sehen war.

Super Vorbild unsere Gesundheitsministerin!

An Stelle 2 übrigens ist Christine Lugner !
Die beiden Damen gaben sich ein ganz schönes Kopf an Kopfrennen.

Ich hoffe Christine Lugner kommt über den Kummer hinweg mal nicht die erste zu sein.

Ich finde Sie zum Lachen die beiden Damen!!!


Teilen 'Nervigste Österreicherin-Kdolsky' per Facebook Teilen 'Nervigste Österreicherin-Kdolsky' per Google+ Teilen 'Nervigste Österreicherin-Kdolsky' per Twitter Teilen 'Nervigste Österreicherin-Kdolsky' per Email Teilen 'Nervigste Österreicherin-Kdolsky' per Print Friendly     

8 Kommentare zu “Nervigste Österreicherin-Kdolsky

  • 3. November 2007, 16:28 Uhr
    Permalink

    Echt toll diese Abstimmung!
    Hätte ich Dir auch so sagen können.
    Schon wenn ich Sie sehe ahne ich nichts Gutes!
    Meist bestätigt sich mein Verdacht.
    Ich frage mich mit welcher Ausbildung die Frau Ministerin dienen kann?
    Sie ist auch erst seit kurzen Nichtraucherin?
    Das Erscheinungsbild dieser Frau ist kein Vorbild!
    Und zum Lachen finde ich die Damen nicht eher zum Weinen!
    LG

    Antworten
  • 3. November 2007, 16:31 Uhr
    Permalink

    Also ich finde die Ministerin nicht zum lachen eher das Gegenteil ist der Fall!

    Antworten
  • 3. November 2007, 17:07 Uhr
    Permalink

    Lachen drüber ist aber besser- und vorallem gesünder!!!
    Wir wollen der Lieben nervigstens Ldy- Österreich doch sparen helfen!!

    gggggggggg

    Antworten
  • 3. November 2007, 17:18 Uhr
    Permalink

    Ich muss Dir aber schon sagen das Erscheinungsbild der Frau Ministerin, ist gar nicht gesund!
    Alkohol und ein paar Kilos zu viel, bis vor kurzen Raucher.
    Mit Welcher Ausbildung wird man Gesundheitsminister?
    Bitte um Antwort

    Antworten
  • 3. November 2007, 17:26 Uhr
    Permalink

    das frage ich mich bei der Frau Nervigsten auch-
    sie sollte mal wissen wie du isst- machen Krankenkasse zahlt auch Fitnessstudio- vieleicht sollten wir ihr das mal mitteilen

    welche Ausbildung sie hat? Keine Ahnung

    Antworten
  • 3. November 2007, 17:48 Uhr
    Permalink

    Wir diskudieren im Forum weiter
    Aber die Ausbildung würde ich doch gerne wissen, vielleicht
    hat ja irgendwer eine Ahnung der dies lest
    LG

    Antworten
  • 6. November 2007, 19:44 Uhr
    Permalink

    Ich weis es nicht 100 % ig aber ich habe heute gehörrt sie soll Vetrinärmedizinerinn sein

    Antworten
  • 7. November 2007, 10:55 Uhr
    Permalink

    Aha sehr interessant
    Danke für die Information.
    Also als Tierarzt – Gesundheitsministerin
    nicht schlecht!
    LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.