Festtagsäpfel

Für 4 Personen

4 Äpfel
4 Eiweiss (eiklar)
150g Zucker
150g geriebene Nüsse

Die Äpfel schälen , vierteln, entkernen und in eine Auflaufform schlichten
aus den Eiweiss- Schnee schlagen bis er ganz fest ist.
Dann Zucker einrühren,
danach die Nüsse unterheben, nicht mehr mixen!

Die Nussmasse nun über die Äpfel streichen,
und im Rohr bei 180 Grad überbacken bis Nüsse goldgelb sind,
abkühlen lassen!

Auf Tellerchen anrichten, und als Nachtisch servieren!

Artikel teilen:

    

4 Gedanken zu „Festtagsäpfel

  • 27. Dezember 2010 um 15:25
    Permalink

    Hört sich gut an Jeniffer!
    Mal was anderes,…

    Antwort
  • 27. Dezember 2010 um 23:10
    Permalink

    na da kann ich nur sagen
    GUTEN APPENTITT!

    Antwort
  • 24. Oktober 2011 um 20:11
    Permalink

    gestern hatten wir Besuch am Nachmittag, da habe ich pfel gemacht für die beiden alten Tantchen, na die haben geschmatzt weils so lecker war

    Antwort
  • 25. Oktober 2011 um 15:41
    Permalink

    Kommst mal zu mir und wir kochen gemeinsam was Gutes,…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.