UNICEF warnt vor Kindesentführungen

Haiti:
Waisenkinder werden aus Krankenhäuser entführt!
Also ich habe diese Information gerade entdeckt,
was ist denn das für eine Sauerei?

Menschenhändler treiben ihr Unwesen!
15 Kinder sind schon entführt worden,
dass kann ich nun aber nimmer begreifen.
Das kann Haiti noch brauchen, Schlepper und Entführer!

Da fängt die Hilfe gerade ein wenig zu laufen an,
und jetzt müssen die Kinder und Waisenkinder geschützt werden.
Es ist einfach unglaublich, Kindesentführung,
dass gehört auf alle Fälle in die unterste Schublade.
Gibt es in Haiti eine Todestrafe?

Da wird auf Menschen geschossen,
die einen Sack Reis unterm Arm haben,
den ein Lastwagen verloren hat,
also in meinen Augen ist das kein Plünderer!

Ich habe hier für Sie eine umfassende Information


Teilen 'UNICEF warnt vor Kindesentführungen' per Facebook Teilen 'UNICEF warnt vor Kindesentführungen' per Google+ Teilen 'UNICEF warnt vor Kindesentführungen' per Twitter Teilen 'UNICEF warnt vor Kindesentführungen' per Email Teilen 'UNICEF warnt vor Kindesentführungen' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

9 Kommentare zu “UNICEF warnt vor Kindesentführungen

  • 24. Januar 2010, 17:28 Uhr
    Permalink

    Ja weißt du Claudia, ich hoffe halt,..
    Denn zuletzt stirbt die Hoffnung sagt man.
    Es ist ein Chaos, in diesem Land, man wird ungefähr 10 Jahre brauchen um es wieder aufbauen zu können.
    Haiti wir schauen voll Mitgefühl auf dieses Land und zu den Menschen die nichts mehr haben,…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.