Der Mensch – Die Heuschrecke

Was macht eine Heuschrecke wenn sie ein Feld leergefressen hat?
Richtig, sie zieht weiter!
Was macht der Mensch wenn er die Erde zerstört hat?
Das beschäftigt mich schon seit langem, was tut der Mensch da?
Ich habe einen Bericht gelesen den möchte ich weitergeben.

Die Welt läuft auf eine drohende ökologische Kreditkrise zu,
da die Menschheit derzeit um fast ein Drittel mehr
vom natürlichen Kapital der Erde aufbraucht als unser Planet verträgt.

Bis zum Jahr 2035 werden wir zwei Planeten Erde brauchen,
um unseren derzeitigen Lebensstil aufrechtzuerhalten.
Das sind die dringendsten Warnungen
in der neuesten Ausgabe des „Living Planet Report“ (LPR).

Also wir brauchen bald einen neuen Planeten Erde!

Die Umweltstudie „Living Planet Report„
wird vom WWF alle zwei Jahre präsentiert und gilt als der führende Bericht
zum Gesundheitszustand unseres Planeten.

Der Report zeigt deutlich, dass die
natürlichen Ressourcen und die Artenvielfalt weiterhin rückläufig
sind und immer mehr Länder dauerhafte
oder saisonale Wasserprobleme bekommen werden.
„Die Welt kämpft derzeit mit den Folgen der Überbewertung
von Finanzkreditkonstruktionen.

Gleichzeitig werden die natürlichen Grundlagen
unseres Lebens und Wohlstandes völlig unterbewertet.
Wir schlittern zusätzlich auch in eine ökologische Kreditkrise”,
warnt WWF-Geschäftsführerin Hildegard Aichberger.

Bitte liebe Leser schaut euch das an wenn Ihr Zeit habt
und starke Nerven, denn wir haben nur eine Erde!  WWF


Teilen 'Der Mensch – Die Heuschrecke' per Facebook Teilen 'Der Mensch – Die Heuschrecke' per Google+ Teilen 'Der Mensch – Die Heuschrecke' per Twitter Teilen 'Der Mensch – Die Heuschrecke' per Email Teilen 'Der Mensch – Die Heuschrecke' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

19 Kommentare zu “Der Mensch – Die Heuschrecke

  • 29. April 2009, 16:11 Uhr
    Permalink

    Wau, ich kann; Nur was ist die Frage?

    Antworten
  • 15. Mai 2009, 13:49 Uhr
    Permalink

    Der Mensch ist das größte Raubtier der Erde. Löwe und Krokodile und Haie sind nichts dagegen!!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    lg Netty

    Antworten
  • 16. Mai 2009, 11:04 Uhr
    Permalink

    Löwe und uns so weiter gehören zur Natur!
    Nur der Mensch, dass stelle ich in Frage – Denn der Mensch zerstört, die Tiere nicht.
    LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.