Börsenkrise nun in Europa!

Der ATX ist heute um 8,4% gefallen!

Das ist ein historisches Tief, schön langsam macht mir die
Finanzmarkt-Krise Sorgen.
Das was in den USA angefangen hat, mit großen Pleiten
schwappt nun nach Europa über bzw. es ist schon da!
Im Schatten der Wahl, fängt der Kampf um das Geld an.

Der Kampf um den kleinen Sparer beginnt!
Denn die Banken untereinander wollen sich kein Geld mehr geben,
da es in solchen Zeiten zu unsicher ist.
Für Österreichs Sparer hat die internationale Finanzkrise
eine gute Seite:

Wir bekommen mehr Zinsen für unser sauer verdientes Geld!
Es stellt sich nur die Frage wie lange?
Sparbücher mit kurzer Bindungsdauer werden momentan
mit Plus 4-5% herausgegeben.

Sorgenvoll betrachte ich die Lage in ganz Europa,
die Meldungen von Banken
die von den Staaten gekauft werden reißen nicht ab!
Hoffentlich gehen die Banken nicht Pleite,…
Wie gesagt mir persönlich macht diese Entwicklung unsicher,
in ganz Europa fängt es zu „kriseln“ an. Mehr dazu (oe24.at)

Artikel teilen:

    

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.