Ölpreis in Rotterdam im Keller

Erstaunt hörte ich heute diese Meldung!

Der Rohölpreis ist am tiefsten Stand seit 3,5 Jahren!
Ein Fass Rohöl kostet 46,50 Dollar per Barrel
das ist wahrhaftig ein Grund zum Staunen.
Wenn man bedenkt wie viel das Öl im Sommer kostete!
Da waren wir bei etwa bei 147.-Dollar, Chart hier

Ich bin nun sehr gespannt wie sich das auf die Wirtschaft ausübt,
denn eigentlich müssten die Preise für Benzin gewaltig fallen.
Auch für Energie und natürlich auch die Lebensmittelpreise usw.
Denn der hohe Treibstoffpreis hat uns ja die Teuerungen gebracht!

Wie lange werden wir kleinen Konsumenten, auf diese Entwicklung
warten müssen? Denn die Aussage, ja der Treibstoffpreis,
zählt nun nicht mehr!

Ich frage mich seit geraumer Zeit sowieso wie es mit der Wirtschaft
weitergehen wird, denn die Weltwirschaftskrise
werden wir alle zu spüren bekommen.
Viele Menschen, sehr viele fürchten um ihren Arbeitsplatz,…


Teilen 'Ölpreis in Rotterdam im Keller' per Facebook Teilen 'Ölpreis in Rotterdam im Keller' per Google+ Teilen 'Ölpreis in Rotterdam im Keller' per Twitter Teilen 'Ölpreis in Rotterdam im Keller' per Email Teilen 'Ölpreis in Rotterdam im Keller' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.