AMS: Es gibt noch Jobs, ja wo?

Als großer Hoffnungsschimmer am Arbeitsmarkt,
wird dies kundgetan, ja so viele Jobs okay, nur welche?
Mir ist klar das ist ein sensibles Thema,
aber es betrifft derzeit viele Menschen in Österreich – direkt.

Das AMS meldet es gäbe 26.275 freie Stellen.
Jetzt brauch ich noch die Zahl
der Menschen die ohne Arbeit dastehen!

So gesucht und gefunden  301.695 Menschen sind ohne Job!

Im Vergleich zum Februar 2008 ist die Zahl der
Arbeit-Suchenden im letzten Monat um 23,7 Prozent gestiegen.
Vom deutlichen Anstieg der Arbeitslosigkeit ist ganz Österreich betroffen.

Diese Beschwichtigungs-Meldung über das AMS,
dass es Stellen genug gibt usw. ist nur Beruhigung
für die breite Masse, oder sehe ich da was falsch?

Wer von uns soll das nun wirklich glauben, es gibt Arbeit genug!?
Wenn ich nun die Zahl der Kurzarbeiter kurz ansprechen darf,
es werden jeden Tag mehr, dass kann man gar nicht schreiben,
jeden Tag neue Hiobsbotschaften!

Das Arbeitsmarktservice rechnet damit,
dass im 1. Quartal 2009 rund 26.000 Beschäftigte kurzarbeiten werden!
Die Wirtschaftskammer
rechnet noch im Frühling mit 40.000 Kurz-Arbeiter!!!

So und nun bin ich wieder bei den noch offenen Stellen beim AMS,
nicht jeder von uns ist mobil, dass zum Beispiel ein Wiener
Arbeiter einfach nach Tirol arbeiten geht usw.

Da geht es nicht um flexibel sondern um die Qualität
der Arbeit und die der Arbeit Suchenden.
Früher ist man bei der einen Firma raus gegangen
und bei der anderen Firma rein aber
heute geht das nicht mehr, jeder haltet sich an seinem Job fest!

Da kommt noch einiges auf UNS alle zu,
Finanzkrise, Wirtschaftskrise, Steigerung Arbeitslos,…


Teilen 'AMS: Es gibt noch Jobs, ja wo?' per Facebook Teilen 'AMS: Es gibt noch Jobs, ja wo?' per Google+ Teilen 'AMS: Es gibt noch Jobs, ja wo?' per Twitter Teilen 'AMS: Es gibt noch Jobs, ja wo?' per Email Teilen 'AMS: Es gibt noch Jobs, ja wo?' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.