82 Kinder an Brechdurchfall erkrankt

In einem Wiener Kolpinghaus sind 82 Kinder erkrankt.
Sie leiden an Übelkeit und Brechdurchfall.
Höchstwahrscheinlich haben sie sich mit Noroviren infiziert.
Die OÖ Kinder sind in einem Alter von 10-15 Jahren!

21 Kinder liegen im Spital, aber es geht ihnen gut so die Auskunft
des Wilhelminenspitals und dem Preyersche Kinderspital!
Wie sich die Kinder angesteckt haben ist noch nicht klar,
es wurde alles desinfiziert, es könnte auch das Essen gewesen sein!

Diese Noroviren haben vorige Woche eine Kaserne in Wien
im Griff gehabt, sind nicht zu unterschätzen.

Noroviren sind auf jeden Fall sehr ansteckend und werden leicht
etwa über die Hände und von Person zu Person übertragen.


Teilen '82 Kinder an Brechdurchfall erkrankt' per Facebook Teilen '82 Kinder an Brechdurchfall erkrankt' per Google+ Teilen '82 Kinder an Brechdurchfall erkrankt' per Twitter Teilen '82 Kinder an Brechdurchfall erkrankt' per Email Teilen '82 Kinder an Brechdurchfall erkrankt' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

2 Kommentare zu “82 Kinder an Brechdurchfall erkrankt

  • 15. Oktober 2008, 17:13 Uhr
    Permalink

    na das brauchen wir ja … zu allem schlechten was uns widerfährt kommt noch eine epidemie auf uns zu … gratulation … apotheke ist gestrichen … zu teuer … cola und soletti ? bei den preisen? pffffffffff also? was nun?

    Antworten
  • 15. Oktober 2008, 17:55 Uhr
    Permalink

    Keine Ahnung Alice, die merken nicht mal das uns „kleinen„
    die Luft ausgeht.
    Ich war vorige Woche in der Apotheke :(
    Die Lage wird immer bescheidener, ich glaube nicht das da eine neue, alte Regierung etwas unternehmen wird!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.