Faschierter Braten mit Kartoffelpüree

Zutaten: Für 4Portionen
60 dag Faschiertes
2 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
2 Eier
1,5 Semmeln
Etwas Öl

Zubereitung für den Faschierten Braten:

Faschiertes mit den eingeweichten Semmeln
den angeschwitzten Zwiebel, Knoblauch, Eier,

Gewürze: Salz Pfeffer Muskatnuss, etwas Senf, Majoran
Alles gut vermengen und auf einen Backblech
einen „Strudel„ formen!

Das ganze nun ins Backrohr geben und ca. 1 Stunde
im Rohr lassen bei ca. 180 Grad!

Zubereitung für das Kartoffelpüree:

1kg große mehlige Kartoffel (roh) schälen,
in größere Würfel schneiden.
In einen Topf Wasser mit Kartoffeln geben Salz dazu, weich kochen!

Die Erdäpfel stampfen und mit Milch glatt rühren,
etwas Butter rein und fertig!!

Mein Tipp dazu gerösteten Zwiebel!
Dazu recht man grünen Salat oder Gurkensalat!

Ich wünsche euch gutes gelingen und Mahlzeit!!!


Teilen 'Faschierter Braten mit Kartoffelpüree' per Facebook Teilen 'Faschierter Braten mit Kartoffelpüree' per Google+ Teilen 'Faschierter Braten mit Kartoffelpüree' per Twitter Teilen 'Faschierter Braten mit Kartoffelpüree' per Email Teilen 'Faschierter Braten mit Kartoffelpüree' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

12 Kommentare zu “Faschierter Braten mit Kartoffelpüree

  • 12. Oktober 2019, 21:05 Uhr
    Permalink

    es gibt schon gute gerichte
    die einfach zuzu bereiten sind….

    Antworten
  • 13. Oktober 2019, 14:26 Uhr
    Permalink

    Ja, denn die Einfachheit ist in der heutigen
    Zeit sehr gefragt!
    Gesund und günstig sollte es auch sein!

    Antworten
  • 13. Oktober 2019, 20:49 Uhr
    Permalink

    das ist richtig…
    keiner hat mehr zeit!

    Antworten
  • 14. Oktober 2019, 14:34 Uhr
    Permalink

    Ich lebe alleine und oft zahlt
    sich es gar nicht aus selber zu kochen!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.