Integrations-Plattform startet

Die Regierung hat heute stolz Ihre neue Plattform vorgestellt!
Eine neue Integrationsplattform, angeblich schon lange geplant?

So schnell auf einmal, mich wundert das nicht mehr.
Zuerst muss was passieren, dann wird gehandelt!
Das Regierungsprogramm sieht vor:

Bildung für Asylwerber-für Herrn Bundeskanzler sehr wichtig!
Den Zuwanderern mehr Chance auf Aufstieg geben.

Vizekanzler Molterer Devise: Fordern und fördern!
Ja wenn man sich das so anhört,…
Der Herr Bundeskanzler Gusenbauer wieder voll im Gespräch,
dachte mir schon, da kommt noch was.

Ein gelungener Auftritt alle sind sich einig, schön freut mich.
Platter stellt am Rande fest, dass gelte nur für legal
in Österreich lebende Ausländer!

Das Ganze hätte nichts mit dem Fall Arigona Zogaj zu tun!

Wer soll das jetzt noch glauben liebe Regierung?
Ihr habt ja nicht täglich das Vergnügen Euch zu ärgern.
Dieses Vergnügen hat das Volk-das Euch gewählt hat!

Eine Schlagzeile um die Andere ich hoffe, dass das Ganze
nun aufhört! Denn mit dieser Plattform habt Ihr was geschaffen!?

Jetzt nur rein damit, dann müssen wir Uns nicht jeden Tag
mit solchen Schlagzeilen herumquälen!!!


Teilen 'Integrations-Plattform startet' per Facebook Teilen 'Integrations-Plattform startet' per Google+ Teilen 'Integrations-Plattform startet' per Twitter Teilen 'Integrations-Plattform startet' per Email Teilen 'Integrations-Plattform startet' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.