Koalition: Oster-Friede

Ein weiteres Kapitel in der Regierung,
nichts bewegt sich, nichts geht weiter.
Doch, die Streitereien nach Ostern, unglaublich!

Osterfriede in einer Regierung?
Osterurlaub könnte man fast sagen, oder?

Neuwahlen! Neuwahlen?

Was soll das werden liebe Regierung?
Ist den Herrn Politikern schon mal aufgefallen,
das diese ewigen Konflikte die Menschen grantig macht?

Gusenbauer und Molterer verließen den Krisengipfel stumm!
Ohne Kommentar, sprachlos, ja das bin ich auch.

So am Rande hört man vom Bürgermeister Häupl,
er sehe dass ganze positiv, in Bezug auf weitere Zusammenarbeit!? mehr (kurier.at)


Teilen 'Koalition: Oster-Friede' per Facebook Teilen 'Koalition: Oster-Friede' per Google+ Teilen 'Koalition: Oster-Friede' per Twitter Teilen 'Koalition: Oster-Friede' per Email Teilen 'Koalition: Oster-Friede' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Ein Kommentar zu “Koalition: Oster-Friede

  • 20. März 2008, 08:33 Uhr
    Permalink

    muha, frieden zu ostern. die koennen das nie halt so wies da momentan zugeht. und fuer das geben die unsere steuergelder aus. und kuemmern sich nur um ihren sch**** bevor sie was sinnvolles tun. das haltet man nicht im kopf aus!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.