Proteste gegen den G-20 Gipfel

In London ging es heute ziemlich heiß her

Mehre Tausend Menschen (4.000) sind auf den Strassen
um Ihren Unmut gegen die Krise kund zu tun!
Aus Protest gegen den G-20-Gipfel haben Demonstranten
in der Londoner Innenstadt am Mittwoch
ein Filiale der Royal Bank of Scotland gestürmt.

Sie schmierten das Wort „Thieves„ (Diebe)
an eine Wand und bewarfen Polizisten mit Obst und Eiern!
Ich kann den Ärger der Menschen in London verstehen,
zum Glück ist bisher nichts schlimmeres passiert!
Der Bankenchef hat sich nämlich trotz Krise eine satte Pension gegönnt.

Nicht alle Demonstranten randalierten,
der Großteil teilte seinen Ärger über die Finanzwelt friedlich mit.
In London kreisen Hubschrauber über der Stadt,
um die Sicherheit des G-20 Gipfels zu sichern.
Tausende Polizisten sind im Einsatz.


Teilen 'Proteste gegen den G-20 Gipfel' per Facebook Teilen 'Proteste gegen den G-20 Gipfel' per Google+ Teilen 'Proteste gegen den G-20 Gipfel' per Twitter Teilen 'Proteste gegen den G-20 Gipfel' per Email Teilen 'Proteste gegen den G-20 Gipfel' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.