Solarenergie aus dem All

Amerika-das Land der unbegrenzten Möglichkeiten!

Die Solarenergie ist schon eine feine Sache,
wenn sie nur zu friedlichen Zwecken eingesetzt wird.
Aber leider weiß fast jeder,
das Amerika fast alles zu Militärische Zwecke erforscht.

{{post id=„usa-solarkraftwerke-weltall„ text=„„}}

Denn schließlich möchte die USA die mächtigste Nation der Welt bleiben.
Und das geht nur mit einer neuen und besseren Waffen-Technologie.

Positiv anzusehen ist die friedliche Nutzung
dieser neuen Technik um Energie zu gewinnen.
ÖL und Gas sind nicht unbegrenzt vorhanden auf unserem Planeten.

Wünschenswert wäre es,
wenn diese Art Energiegewinnung durchgreift.
Alleine unserem Klima wegen.


Teilen 'Solarenergie aus dem All' per Facebook Teilen 'Solarenergie aus dem All' per Google+ Teilen 'Solarenergie aus dem All' per Twitter Teilen 'Solarenergie aus dem All' per Email Teilen 'Solarenergie aus dem All' per Print Friendly     

Ein Kommentar zu “Solarenergie aus dem All

  • 4. März 2009, 14:45 Uhr
    Permalink

    Nicht nur die USA haben unbegrenzte Möglichkeiten.
    Wir Europäer haben auch einiges zu bieten an Technologien. Eben auch die Solartechnik.

    Die Solartechnik wird in Amerika nicht Waffentechnisch erforscht. Eher zur Energiegewinnung. Natürlich möchte das Militär auch mit im Boot sitzen. Muss es ja auch!
    Denn gerade dieser Bereich verbraucht sehr viel Energie für Einrichtungen wie Gebäude, technische Geräte.
    Als direkte Waffe wird Solar nicht eingesetzt.
    Was als Waffe einsetzbar ist, sind Radarwellen. Und die halt eben auch nur als Verteidigungsmittel, zwecks Frühwarnung.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.