Wenn Essen zum Luxus wird

Wissen Sie das ein Mindest-Pensionist 709 Euro
im Monat zur Verfügung hat?

Also mal ehrlich, würden Sie mit dem auskommen?
Treibstoff, Lebensmittel alles sauteuer!
Obwohl ein Pensionist sicher nicht mehr das Geld hat
um sich das Auto überhaupt zu leisten.

Aber da sich die hohen Benzinpreise auf die Wirtschaft
erheblich auswirken muss ich es erwähnen.
7 von 10 Österreichern kämpfen bereits mit dieser
Teuerungswelle!

Die Armut in Unserem Land ist nicht mehr zu übersehen.
Ich rede hier noch immer von 709 Euro,
was soll man tun mit dem Einkommen?

Rechnen Sie mal kurz Ihre monatlichen Fixkosten,
sowie Miete, Strom, Telefon , Fernsehen usw.
Aso das geht sich gar nicht aus?
Eben, und genau das meine ich!

Was ist da los in unserem Land?
Wo sind denn die vielen Politiker wenn es eng wird?
Die Regierung tut nichts, im wahrsten Sinn des Wortes!
Es wäre an der Zeit, mal den Menschen in diesen Österreich
zu helfen, nicht nur an sich selber denken.
Welchen gut bezahlten Job, hab ich nach der Wahl?

Ist doch so oder täusche ich mich da?
Wer von Euch Politiker, was tut für die „Kleinen„
den werde ich wählen!

Ein Problem habe ich aber damit, denn Versprechen
werden Uns die Parteien alles,
nur werden Sie es auch halten, wäre mal was neues!


Teilen 'Wenn Essen zum Luxus wird' per Facebook Teilen 'Wenn Essen zum Luxus wird' per Google+ Teilen 'Wenn Essen zum Luxus wird' per Twitter Teilen 'Wenn Essen zum Luxus wird' per Email Teilen 'Wenn Essen zum Luxus wird' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.