Blindheit nur vorgetäuscht

Um eine Invalidenpension zu kassieren

stellte sich ein Mann in Italien 40 Jahre lang blind!
Das ist doch wohl makaber, es gibt sicher viele
Möglichkeiten Menschen zu täuschen, aber diese?

Aufgefallen ist das ganze bei einer Verkehrskontrolle!
Als der gute Mann aufgehalten wurde,
ist er nervös geworden.

Der heute 72 Jährige hat somit alle getäuscht,
der arme Blinde der alles sah und auch alles kassierte!
Ist ja super, wie geht das denn,
ein super Schauspieler 40 Jahre lang.

Ich frage mich gerade wird der bestraft oder muss
er die Pension zurückzahlen, oder beides?


Teilen 'Blindheit nur vorgetäuscht' per Facebook Teilen 'Blindheit nur vorgetäuscht' per Google+ Teilen 'Blindheit nur vorgetäuscht' per Twitter Teilen 'Blindheit nur vorgetäuscht' per Email Teilen 'Blindheit nur vorgetäuscht' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

2 Gedanken zu „Blindheit nur vorgetäuscht

  • 17. Februar 2008 um 14:49
    Permalink

    na aber hallo? eigentlich find ich das genial, ich mein auf die idee musst mal kommen. schon alleine für das müsst er ja was bekommen. sorry aber irgendwie erheitert mich der artikel sehr!

    Antwort
  • 17. Februar 2008 um 15:41
    Permalink

    Das freut mich aber, denn so war er auch gemeint ;-)

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.