Panda-Baby ein Bub

Dickes Baucherl und zufriedener Gesichtsausdruck!
Diese beiden Merkmale stechen wohl als erstes ins Auge,
wenn man das neueste Bild des Panda-Babys
im Tiergarten Schönbrunn betrachtet.

Der Winzling misst mittlerweile knapp 30 Zentimeter,
sein Schwanz bringt es auf weitere vier bis fünf Zentimeter.
Aufgrund dieses Fotos glauben die Pflegerinnen und Zoologen im Tiergarten
dass es sich beim Wiener Pandababy um einen Buben handelt!

Das Foto hat die Pflegerin bei einer Seitenklappe gemacht,
als Mama-Panda mal kurz aus der Wurfbox ging um zu fressen.
Ich finde es echt lieb!

Artikel teilen:

    

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Ein Gedanke zu „Panda-Baby ein Bub

  • 26. September 2007 um 20:12
    Permalink

    ich kann nur sagen- ICH BIN ENTZÜCKT!!!!!!!!!

    HABEN WILL HABEN WILL

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.