Schweinegrippealarm in Osttirol

In Lienz wurde nun eine Schule geschlossen!

Wegen Ansteckungsgefahr der Schweinegrippe,
sind heute 26 Schüler nicht zum Unterricht erschienen.
Sie sind erkrankt und befinden sich in Häuslicher Quarantäne.
286 Schüler gehen auf diese Einrichtung,
es gibt auch ein Internat.

Der Virus dürfte sehr ansteckend sein,
ist das nun der Anfang von der der Neuen Grippe?
Eines verstehe ich nicht bei dieser Schweinegrippe,
wenn sie so gefährlich ist,
warum hat man nicht früher angefangen mit dem Impfen?

Es kann mir doch niemand erklären,
dass die Gefährlichkeit dieser Krankheit erst seit heute bekannt ist.
Auf der ganzen Welt ist diese A(H1N1)-Influenza im kommen,
oder ist sie nicht schon länger da?

Vor allem wie ansteckend ist diese neue Grippe?
Die Meinungen der Wissenschaftler sind so unterschiedlich,
von einem normalen Ablauf einer Grippe,
bis hin zur Pandemie!
Die Beschwerden der Schweinegrippe:
Übelkeit, Durchfall, Husten, Gliederschmerzen und hohes Fieber.

Also kaum zu unterscheiden,
die Neue Grippe im Gegenzug zur normalen Jahres-Grippe!
Übrigens das erkrankte Mädchen in Innsbruck,
befindet sich noch immer auf der Intensivstadtion.
Gute Besserung,…


Teilen 'Schweinegrippealarm in Osttirol' per Facebook Teilen 'Schweinegrippealarm in Osttirol' per Google+ Teilen 'Schweinegrippealarm in Osttirol' per Twitter Teilen 'Schweinegrippealarm in Osttirol' per Email Teilen 'Schweinegrippealarm in Osttirol' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

9 Kommentare zu “Schweinegrippealarm in Osttirol

  • 31. Oktober 2009, 09:40 Uhr
    Permalink

    Da kommt einiges auf Uns zu!
    Das ist erst der Anfang.
    Und ehrlich wer von Uns hat keine Bedenken wegen der Ansteckung???
    Zwei Klassenimpfstoff bei Uns in Österreich auch?
    In Deutschland ist es so!
    In Österreich fängt die Impfung für Uns normal Sterblichen erst am 9.November an.
    Sauerrei ist das!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.