Nationalfeiertag: Österreich feiert

Was feiern wir heute am 26.Oktober eigentlich?

Unser Bundesheer mit all seinen Gerätschaften.
Frei zugänglich sind heute die meisten Veranstaltungen!
Seit 44 Jahren feiern wir diesen Tag:
Die Neutralitätserklärung!

Was Sie heute alles unternehmen können. Hier (Kurier.at)

Wenn ich so zurückdenke war der Tag früher ein Feiertag,
Ein Tag an dem wir stolz waren auf Unsere Land.
Fahnen schwenkend sind Wir durch Unser Österreich gezogen.
Vieles hat sich geändert in all den Jahren,
In einer Weise gut so, sonst hätten Wir einen Stillstand!

Aber ehrlich gesagt für mich persönlich hat die Politik versagt,
also ist mir auch nicht nach feiern.
„Gehen WIR Panzer schauen„, ja warum nicht.
Ein Feiertag ein freier Tag,…


Teilen 'Nationalfeiertag: Österreich feiert' per Facebook Teilen 'Nationalfeiertag: Österreich feiert' per Google+ Teilen 'Nationalfeiertag: Österreich feiert' per Twitter Teilen 'Nationalfeiertag: Österreich feiert' per Email Teilen 'Nationalfeiertag: Österreich feiert' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

6 Kommentare zu “Nationalfeiertag: Österreich feiert

  • 26. Oktober 2009, 10:25 Uhr
    Permalink

    Hallo Getrude,
    das ist mittlerweile hier auch so – Feiertage findet man nur noch gut, weil es FREIE Tage sind. Kaum jemand denkt an den eigentlichen Sinn.

    Genieß Deinen Tag! :-)

    Liebe Grüße
    Katinka

    Antworten
  • 26. Oktober 2009, 10:36 Uhr
    Permalink

    Danke Katinka!
    Ist eigentlich traurig, dass Feiertage nur mehr als FREIE Tage registriert werden.
    Man denkt kaum darüber nach über das warum.
    LG Gertrude

    Antworten
  • 26. Oktober 2009, 10:52 Uhr
    Permalink

    ihr hab recht, nicht einmal den kindern in der schule wird gesagt, was der nationalfeiertag bedeutet.
    ach, habe vergessen die lehrer sind doch so überarbeitet.

    Antworten
  • 27. Oktober 2009, 09:30 Uhr
    Permalink

    Hmm, ja da muss ich euch wohl leider Recht geben. Egal, was man feiert, Hauptsache es ist „FREI„.
    Schade eigentlich.
    Unsere Familie war gestern auf einer „Hofroas„ und es war echt lustig ;)

    Antworten
  • 27. Oktober 2009, 15:50 Uhr
    Permalink

    Nicht mal den Kids werden die Feiertage erklärt.
    Es ist doch mehr dahinter außer ein freier Tag, so überarbeitet können die Lehrer wohl nicht sein, oder?

    Nila was was ist denn eine Hofroas?
    Von einem Haus zum andern? Oder?

    Antworten
  • 28. Oktober 2009, 22:12 Uhr
    Permalink

    hallo nila, schmeiss uns nicht etwas hin was wir nicht verstehen (weisst wir sind gscherte weaner), hilf uns mit deinen hofroas.
    heisst hofroas, vielleicht hofross, naja auch nicht gerade ein vielversprechender ansatz.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.