ÖBB Billigfahrten nur für Deutsche

Die ÖBB bietet Billigfahrten an:
Um 66 Euro von jeder Stadt in Deutschland,
zu uns nach Österreich, noch dazu dürfen Kids gratis fahren.
1,5 Millionen Tickets gibt es zu kaufen.

Das Angebot hätte eigentlich auch für Österreicher
tragend werden sollen, aber der Diskontmarkt Lidl,
musste abspringen, da er keine Reisegeschäft-Konzession hat!

Somit heißt es für Österreichische Bahnkunden:
Bitte Warten!


Teilen 'ÖBB Billigfahrten nur für Deutsche' per Facebook Teilen 'ÖBB Billigfahrten nur für Deutsche' per Google+ Teilen 'ÖBB Billigfahrten nur für Deutsche' per Twitter Teilen 'ÖBB Billigfahrten nur für Deutsche' per Email Teilen 'ÖBB Billigfahrten nur für Deutsche' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

12 Gedanken zu „ÖBB Billigfahrten nur für Deutsche

  • 8. Dezember 2009 um 23:03
    Permalink

    ja wohin, es ist überall beschi……

    Antwort
  • 9. Dezember 2009 um 10:25
    Permalink

    Eine gute Idee Auswandern, nur das Ziel müssen wir uns noch suchen!
    Einsame Insel mit der Familie und mit meinen guten Freunden!
    Das könnte ich mir vorstellen,…

    Antwort
  • 9. Dezember 2009 um 18:53
    Permalink

    Eine einsame Insel wird es bestimmt geben.
    Gute Freunde gibts auch.
    Die Familie gibts auch.
    Es sollte auch genug zum futtern vorhanden sein.
    Von nur guten Freunden kann man nicht unbedingt satt werden. Es sei denn man isst sie auf. Keine gute Idee denke ich mal. Also ist Ackerbau und Viehzucht angesagt. Das bedeutet ne Menge Arbeit und Erfahrung.
    Viele Entbehrungen sind auch notwendig. Wer schafft das? Vereinzelt schaffen es Menschen als Eremit zu leben. Die Verbundenheit mit der Natur und Geist. Große Mentale Kraft ist dafür notwendig.
    Ich glaube, bei vielen Menschen ist der Wunsch groß auf einer einsame Insel leben. Nur sie müssen erst einmal lernen zu verzichten.

    Antwort
  • 10. Dezember 2009 um 10:49
    Permalink

    Jetzt sei mal ehrlich – Ich kenne genug Menschen die haben schon gelernt zu verzichten – nicht viele aber es gibt sie!
    Aber das Thema ist eigentlich die Ungerechtigkeit der ÖBB,
    immer wieder fangen wir mit einem Thema an, dann reden wir vom Auswandern *lustig* irgendwie!
    Aber ich verstehe dich Lutz was du sagen willst damit.
    Mich ärgert halt immer wieder irgendeine Ungerechtigkeit,
    und davon gibt es genug!!!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.